Veröffentlicht in Allgemein

Meine Highlights 2016

Da es ja rasant schnell auf das Jahresende zugeht, habe ich für euch mal in meinen Büchern gestöbert, die ich dieses Jahr gelesen habe, es waren dann doch bisher 62 Stück 🙂
Diese acht sind bei mir besonders hängengeblieben und kann sie euch nur Wämstens empfehelen, vielleicht kennt ihr ja das ein odere andere noch nicht.

Was spricht euch denn davon an?
Mein absolutes Jahreshighlight bekommt ihr in einem extra Beitrag, manche können sich sicher denken, was es geworden ist 😉
Ich stelle sie euch kurz vor.


✨Holmes & Ich von Brittany Cavallaro ✨
„Drei Dinge will Jamie Watson partout vermeiden, als er gegen seinen Willen auf ein Internat an der Ostküste der USA geschickt wird:
1. Dort auf die charismatische Charlotte Holmes zu treffen, Nachfahrin des legendären Sherlock, die allerorten für ihren komplizierten Charakter und ihr detektivisches Genie bekannt ist.

2. Sich in besagte Charlotte zu verlieben – natürlich unglücklich.

3. Gemeinsam mit Charlotte in einen Mordfall verwickelt zu werden.

Doch dann wird Jamie von seinem Zimmergenossen zu einer Party mitgeschleift, auf der er Charlotte begegnet und sofort von ihr fasziniert ist. Kurz darauf geschieht ein Mord. Hauptverdächtige: Jamie Watson und Charlotte Holmes! Ihnen bleibt nichts anderes übrig, als die Ermittlungen selbst in die Hand zu nehmen.“
Hier erhältlich
Ein moderner Sherlock Holmes Krimi mit den genialen Nachfahren der berühmt berüchtigten Originale. Ich freue mich schon wahnsinnig auf weitere Fälle mit den Beiden. Nächstes Frühjahr wird es eine Fortsetzung geben.

✨Book Elements von Stefanie Hasse
„Wenn die Leute nur wüssten, wie gefährlich Lesen ist, wäre Lins Job um einiges leichter. Aber leider verlieben sich täglich Mädchen in Romanfiguren und hauchen ihnen mit jedem schwärmerischen Seufzer etwas mehr Leben ein – bis die Figuren aus den Büchern heraustreten und Lin sie wieder einfangen muss. Vampire, Außerirdische, Bad Boys … Als Wächterin der Bibliotheca Elementara kennt Lin sie alle – außer Zacharias, den Helden ihres Lieblingsbuchs »Otherside«. Dabei würde sie ihm nur zu gerne einmal begegnen …“
Hier erhältlich
#CarlsenVerlag #Impress
Ich habe alle drei Bände innerhalb kürzester Zeit verschlungen und liebe sie! Wessen Traum ist es nicht seine Lieblingsfigur aus einem Buch herauszulesen 🙂

Die eBook Reihe war so erfolgreich, dass Carlsen nächstes Jahr sogar das Print dazu herausbringt.


✨Elemente der Schattenwelt von Laura Kneidl
„Auch wenn sie sich der Menschheit nicht zu erkennen geben, weilen sie doch unter uns: Geister, Dämonen, Vampire und andere Kreaturen der Nacht. Nur wenige Menschen wissen von ihrer Existenz und noch weniger haben die Fähigkeit, gegen sie anzutreten. Dass Cain eine von ihnen ist, erfährt sie erst mit ihrer Volljährigkeit – wie ihre Mutter soll sie nun als Blood Huntress Vampire jagen. Dies wäre jedoch so viel einfacher, wenn man ihr nicht gerade den unnahbaren Krieger Warden an die Seite gestellt hätte, der furchteinflößender sein kann als die Vampire selbst…“
Hier erhältlich
Auch diese Trilogie habe ich innerhalb kürzester Zeit verschlungen. Ich konnte einfach nicht genug davon bekommen und habe die Nächte zum Tag gemacht 🙂


✨I am Death von Chris Carter
„Denn ich bin der Tod … Vor dem Los Angeles International Airport wird eine brutal zugerichtete Leiche gefunden. In ihrem Hals steckt ein Zettel mit einer Botschaft: Ich bin der Tod. Profiler Robert Hunter ist der Einzige, der den Täter finden kann. Bald hat er einen Verdacht. Doch da taucht eine weitere Leiche auf. Ein grausames Spiel beginnt …“
Hier erhältlich
Hierzu muss ich nichts sagen, der Mann ist einfach mein absoluter Lieblingsautor und ich verschlinge alle seine Bücher. Kann ich jedem Thrillerfan nur empfehlen, der es gerne blutig und krank mag!


✨Being Beastly von Jennifer Alice Jager
„**Wenn Schönheit auf Grauen trifft und Furcht zu Liebe wird…**

Als die schöne Valeria erfährt, wen sie heiraten soll, ist ihr wohlbehütetes Leben auf einen Schlag vorbei. Um den jungen Grafen Westwood ranken sich Schauergeschichten von einem Fluch und ihr neues Heim gleicht eher einer Ruine als einem herrschaftlichen Herrenhaus. Auch Westwood selbst benimmt sich ihr gegenüber mehr wie ein eiskaltes Biest und nicht wie der Mann von Stand, der er eigentlich sein sollte. Doch dann stößt Valeria in einem verstaubten Raum auf magische Windlichter, die jedes für sich ein Geheimnis bergen. Sie zeigen Valeria einen ganz anderen Grafen, voller Freundlichkeit und Güte…“
Hier erhältlich
Eine wundervolle Märchenadaption basierend auf „Die Schöne und das Biest“. Ich fand das Buch einfach traumhaft ❤

Und ich bin ein riesiger Märchenfan ❤


✨Die Mondprinzessin von Ava Reed
„Lynn bemerkt an ihrem Geburtstag, wie sich auf der Haut ihres Unterarms ein Sternenbild abzeichnet. Die einzelnen Punkte leuchten und Lynn versucht verzweifelt, sie zu verstecken. Als nicht nur die Sterne auf ihrem Arm, sondern auch sie selbst zu leuchten beginnt, ist nichts mehr, wie es war. Dunkle Schatten jagen sie die Wächter des Mondes. Und sie begegnet Juri, der ihr erzählt, sie sei eine Prinzessin kein Waisenkind. Trotz Lynns Unglauben folgt sie dem Mondkrieger und stellt sich ihren Verfolgern. Juri verliebt sich in Lynn, doch sie ist einem Prinzen bestimmt und nicht ihm…“
Hier erhältlich
Ein Buch, das mich inhaltlich doch zerstört hat. So traumhaft, ich kann es jedem nur ans Herz legen.

Und ich will unbedingt einen eigenen Waschbären!


✨Knochenjob von Sarah Adler
„Drei wissenswerte Tatsachen
1. Dies ist eine Geschichte über den Tod.

2. Dies ist eine Geschichte über den Tod, der das Nasenbein gestrichen voll hat von rostigen Sensen und kratzigen Umhängen.

3. Dies ist eine Geschichte über den Tod, die folgende Dinge beinhaltet:

Das Leben

Das Schicksal

Eine Reise zur Zeit

Den todesmutigen Versuch, ein paar Menschen zu retten

Und ein zufällig gelüftetes Geheimnis, das alles über den Haufen wirft.
Aber lest selbst.“
Hier erhältlich
Selten habe ich bei einem Buch so viel gelacht, wie bei diesem! Wer auf guten schwarzen Humor mit viel Sarkasmus steht, ist hier genau richtig aufgehoben.


✨Die Seelenspringerin von Sandra Florean
„Nicht unsere Worte machen uns zu besseren Menschen, sondern unsere Taten

Tess verfügt über die unkontrollierbare Gabe, in das Bewusstsein übernatürlicher Wesen zu springen. Ein Albtraum für die junge Frau, da sie dabei Zeuge von Gewaltverbrechen wird, die sie jedoch nie verhindern kann. Mit einem Mal häufen sich die Sprünge und Tess ahnt, dass das kein Zufall sein kann. Sie vertraut sich dem Polizisten Jim an und hilft ihm schließlich bei der Aufklärung der Morde. Dadurch begibt sie sich so tief in die Welt der Übernatürlichen, dass sogar der Vampirgebieter Octavian auf sie und ihre Kräfte aufmerksam wird …“
Hier erhältlich
Ich habe dieses Buch innerhalb eines Tages verschlungen und kann es kaum erwarten, bis die Abenteuer von Tess weitergehen. Ich liebe es einfach ❤

Advertisements

Autor:

Absolute Buchverrückte und unheilbarer Potterhead 😊

2 Kommentare zu „Meine Highlights 2016

  1. Ich habe nur ein Buch von der Liste gelesen, die Seelenspringerin, aber da versteh ich genau warum du es genommen hast 😊

    Ansonsten stehen etliche auf meiner Wunschliste.. ohje.. hihi! Alle bis auf die beiden oben links und rechts 😁
    Ein paar davon werde ich nächstes Jahr definite lesen und vielleicht schafft es ja das ein oder andere auf meine Highlightsliste fürs nächste Jahr 😊

    Ganz liebe Grüße und einen guten Rutsch,
    Franzy Stein

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s