Veröffentlicht in Allgemein, Blogger-Vorstellungen

Blogger-Vorstellung Kerstin´s Bücherstube

15877797_1292676104127293_2021338783_o

Name: Kerstin Bohr

Alter: 39 + 2 😉 klingt irgendwie besser als 41

Wohnort:        ..an der Nordseeküste…… am plattdeutschen Strand….

Blogname: Kerstin´s Bücherstube

 

 

 

Beschreibe doch kurz deinen Blog

Ich blogge seit Oktober 2016 auf Facebook, bin also noch ein Frischling was das bloggen angeht.

Bei mir findet ihr Rezensionen, Büchervorstellungen, Neuerscheinungen, Lesemonate und ab und zu gibt’s ein Gewinnspiel für meine Leser. Seit neuesten habe ich auch noch eine neue Kategorie : Seriensucht. Hier stelle ich meinen Lesern meine Lieblingsserien und solche, die es werden können, vor.

 

Warum hast du mit dem Bloggen angefangen?

Wie ich zum bloggen gekommen bin? Eigentlich ganz einfach 😊 Da ich seit einiger Zeit wieder sehr viel lese, hatte ich nach ein paar Büchern das Gefühl gar nicht mehr zu wissen, was war nun in welchem los (nicht vorhandenes Gedächtnis lässt rugen). Welche Geschichte in welchem Buch. Also habe ich mir ein Heftchen geschnappt und alles aufgeschrieben. Irgendwann hab ich dann im Internet Blogs gefunden und gedacht, wenn ich eh schon alles aufschreiben, kann ich es auch öffentlich machen. Also gesagt getan Facebook-Seite gegründet und siehe da, es hat echt Leute interessiert was ich schreibe. Und so hat es immer mehr Spaß gemacht 😊

 

Wie bist du auf den Namen deines Blogs gekommen? Gibt es eine Geschichte dazu?

Ach eigentlich wollte ich einen Namen, der meine Liebe zu Büchern und zu meiner Heimat verbinden sollte. Aber alles gab es schon 😊 also musste was anderes her, und so ist dann Kerstin´s Bücherstube geworden.

 

 

Was ist dein Lieblingsgenre und welches magst du gar nicht?

Ich lese am liebsten New Adult, Young Adult und Liebesromane, aber auch ein Thriller finden den weg zu mir. Ab und an gibt’s mittlerweile auch Fantasy bei mir 😊

 

Auf was legst du beim Bloggen Wert?

Mir ist wichtig, dass meine Leser wirklich MEINE Meinung zu den Büchern bekommen. Wenn mir also ein Buch nicht gefallen hat, dann schreibe ich das auch.

Und der Austausch zwischen Bloggern und Lesern finde ich wichtig, denn das belebt einen Blog ja erst.

Wie viele Bücher liest du durchschnittlich im Monat? Und wie schaffst du das zeitlich?

Bisher waren es im Monat so +- 10 Bücher. Ich nehme mir die Zeit zu lesen! Allerdings habe ich nun mittlerweile auch große Kids (13 und 16),  da ist das Problem schon mal nicht mehr gegeben 😊

Außerdem arbeite ich zur Zeit nur halbtags und abends ist das Sofa meins 😊

 

Was ist bei Rezensionen wichtig für dich?

Ehrlichkeit 😊 ist ein Buch  für mich nicht gut, dann schreib ich das auch.

 

Welches Buch kannst du absolut empfehlen, das Deiner Meinung nach zu wenig Aufmerksamkeit bekommt?

„Shadows“ von Olivia Mae verdient auf jedenfall mehr Aufmerksamkeit. Es ist ein super gutes Buch, es lohnt sich definitiv.

 

Nimmst du an Challenges oder Leserunden teil?

Ja ich nehme zum ersten Mal in meinem kurzen Bloggerleben an Challenges teil.

 

*Human-Vampire-Magic- Challenge im Team Human

* gelesene Bücher Challenge

*17für2017 Challenge aus der Zeilenspringer Facebook Gruppe

 

 

Advertisements

Autor:

Absolute Buchverrückte und unheilbarer Potterhead 😊

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s