Veröffentlicht in Allgemein

Neuzugänge trotz Buchkaufverbot…oder „Wie verarsche ich mich selbst“ :)

Ja, auch ich habe mir ein Buchkaufverbot aufgelegt – zumindest für den Januar, will es aber eigentlich noch ausdehnen.

 

Manche fragen sich warum das denn?

 

Ich will es euch kurz erklären:

 

Es hat mehrere Gründe…es erscheinen aktuell so viele tolle Bücher, die ich alle haben muss.

Und ich sage wirklich: MUSS!

Es ist bei mir irgendwie zum Zwang geworden, der mich fast durchdrehen lässt, dass ich diese Bücher sehe und sie nicht habe…und das obwohl ich in nächster Zeit die Wenigsten davon lesen werde.

 

Da kommen wir zum nächsten Grund: mein SuB wächst und wächst. Ich bin mittlerweile bei über 30 Büchern angekommen, die ich alle unbedingt lesen will.

Von den EBooks fang ich erst gar nicht an.

Da ist keins dabei, bei dem ich sage: Ach, das kann weg.

 

Es ist zwar toll, diese Auswahl daheim zu haben, so kann ich immer wieder alle durchstöbern, was ich als nächstes lesen möchte, wenn da nicht ein anderes Problem wäre.

 

Ich komme nicht so richtig zum SuB Abbau, denn ich lese – zumindest die letzten zwei Monate – fast nur Reziexemplare oder Bücher, die ich kaufe und direkt lese.

Ich kaufe einfach mehr als ich lesen kann, weil ich das Lesen genieße und mich dabei nicht stressen lassen will.

 

Da habe ich mir gesagt: Im Januar ist Schluss! Du kaufst erstmal nichts, da kannst du noch so viel wollen!

 

Was soll ich sagen, ich war bisher standhaft…

 

Vor einigen Tagen war ich im Thalia und da passierte das:

 

Meine Neuzugänge

Ich hatte da noch einen Gutschein, habe also selbst nichts gezahlt.

Im Prinzip habe ich gegen das BuchKAUFverbot nicht verstoßen.

Ja, im Prinzip…willkommen in meinem Kapitel: „Wie ich mich selbst verarsche“ 🙂

Ihr habt ja gerade meine Gründe gelesen, warum ich es mir auferlegt habe…

Habe ich ein schlechtes Gewissen?

Hmm, nein, im Gegenteil, ich freue mich sogar, dass ich diese zwei Schätzchen jetzt jeden Tag sehe, wenn ich an meinem Regal vorbeilaufe!

Und ich bin glücklich, wenn ich einem Buch ein neues Zuhause geben darf!

Bin ich verrückt?

Definitiv! Das zeigt es ja 😉 Aber in einer Art und Weise, die wohl nur Buchverrückte verstehen 😉

Den restlichen Monat über war ich brav, da ich jetzt auch keine Gutscheine mehr habe, aber es erscheinen ja auch im Februar so viele tolle Bücher.

Mein Vorsatz ist, dass ich mich jetzt zurücknehme (zumindest versuche ich es):

  • mindest ein Buch pro Monat von meinem Sub befreie
  • wirklich weniger Bücher dazu kaufe

 

Wie steht ihr denn zu diesem Thema?

Ich freue mich schon auf eure Antworten!

 

Eure buchverrückte Kerstin.

Advertisements

Autor:

Absolute Buchverrückte und unheilbarer Potterhead 😊

19 Kommentare zu „Neuzugänge trotz Buchkaufverbot…oder „Wie verarsche ich mich selbst“ :)

  1. Soll ich dir was verraten!?
    Ist bei mir 1:1 genau das gleiche „Problem“ und ich habe mir sogar das Gleiche vorgenommen 😀
    Die Bücher, die jetzt noch unterwegs und vorbestellt sind, die dürfen noch einziehen, das wars aber bis zur Messe erstmal. Und da muss ich jetzt echt mal standhaft bleiben.
    Ich nehme jetzt auch erstmal keine Reziexemplare mehr an. Es wird Zeit, dass mein eigener SuB mal verringert wird und diese ganzen wunderbaren Bücher gelesen werden.
    Also stehe da voll und ganz neben dir 😜

    Gefällt 1 Person

  2. Hihi, das geht mir genauso, nur dass mein SuB viel größer ist als deiner :-/
    Ich kann einfach nicht an einem tollen Buch vorbei gehen und mein selbst auferlegtes Buchkaufverbot umgehe ich auch immer irgendwie. Also z.B. ach ich hab ja 10 Euro bei einer Wette gewonnen. Ach das Pfandgeld fehlt ja keinem, das war ja eh schon weg. Das ist ja ein Mängelexemplar und sooooo reduziert, so günstig bekomme ich das nie mehr…. 😀
    Ich glaube, das geht uns allen irgendwie so. Fühlst du dich dann schlecht? Nein, ich schau meine neuen Schätze an und bin verliebt und froh, dass ich sie habe. So wie andere Frauen ihre Schuhe oder Handtaschen 😛

    Gefällt 1 Person

  3. Liebe Kerstin,

    Ich versteh dich und dein Problemchen seeehr gut… Letztes Jahr im August hatte ich um die 32 SuB Bücher glaube ich – was für viele sicher nicht viel sein mag, für mich aber sehr wohl. Und dann habe ich beschlossen, mich die letzten 4 Monate des Jahres 2016 sehr auf meine ungelesenen Bücher zu konzentrieren…was so halb geklappt hat. Ich habe zwar doch noch ein paar Bücher dazu bekommen, aber am Schluss waren es immerhin 18 Bücher oder so. Und ich mache jetzt weiter und bin optimistisch!!

    Eigentlich sind das ja Luxusprobleme, aber mich setzen ungelesene Bücher so unter Druck, weil ich so tolle Bücher auf dem SuB liegen habe, die ich am liebsten alle gleichzeitig verschlingen würde 😉 😉

    Mir ist gerade mal wieder aufgefallen, wie wenig mir das Cover von Diabolic gefällt – da ist das Original wirklich deutlich schöner! Es klingt ganz gut, vielleicht kaufe ich es auch irgendwann mal…nach diesem SuB Wahnsinn 😉

    Viel Spaß beim Lesen und eine schöne Woche dir,
    Emily

    Gefällt 1 Person

  4. Hallo Sonne. Ich habe mir auch ein Verbot auferlegt. Ich will ja zur Messe. Das heißt sparen. Also muss ich mich zusammen reißen. Fällt sehr schwer muss ich sagen. Aber es ist nicht so das ich nichts zu lesen habe. Also Finger weg. Jetzt hole ich erstmal alles nach was ich mir voriges Jahr gekauft habe. Und das waren viele Bücher. 🤗🤗🤗

    Gefällt 1 Person

  5. Mein Verbot gilt bis Ende März, aber eine Ausnahme hab ich auch schon gemacht, denn wenn ich den vierten Teil der Reihe nicht habe, wie soll ich sie dann bitte rezensieren? So geht das doch nicht. Und weil es gar nicht auffällt, wanderte noch ein Reclam-Heft beim Kauf dazu XD aber ich war bisher recht erfolgreich beim SuB-Abbau, es hilft also!

    Gefällt 1 Person

  6. 😂👍🏼 Ich musste beim lesen echt lachen. Warum? Na weil es bei mir genauso ist. Das Kaufverbot hab ich aufgegeben, genau wie den Sub komplett abzubauen. Das einzige was klappt, dass ich jetzt weniger kaufe als ich lese. Auch wenn’s nur 1 weniger ist😉. Ich habe heute auch wieder 4 gekauft und 1 gewonnen. Irgendwie verrückt, aber nicht zu ändern

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s