Veröffentlicht in Montagsfrage

[Montagsfrage] Längste Buchreihe im Regal

Auch ich habe beschlossen, mich der Montagsfrage von Buchfresserchen anzuschließen.

 

Ich finde es einfach schön, immer wieder regelmäßig Themen aufzugreifen und auch mit euch darüber zu diskutieren 🙂

 

Diesen Montag lautet die Frage:

 

Welche ist deine längste Buchreihe im Regal und was gefällt dir so gut daran?

 

Meine Antwort dazu wird euch allerdings nicht überraschen: Harry Potter

 

Und damit besteht meine längste Buchreihe aus 7 Büchern. Und das sind nur die Hauptbücher der Reihe.

Natürlich habe ich auch noch etlich erschienene Zusatzbücher, wie Die Märchen von Beedle dem Barden…ach ihr kennt sie ja alle 🙂

 

Warum ausgerechnet Harry Potter muss ich euch wohl nicht mehr erklären 🙂

Ich liebe diese Reihe einfach. Für mich jedes neue Buch ein „Nach Hause Kommen“ ❤

J.K. Rowling hat diese unglaubliche Welt erschaffen, die auch heute noch (nach fast 20 Jahren) Jung und Alt gleichermaßen in seinen Bann zieht.

Ich lese die Bücher zwar nicht mehrfach, aber dafür kenne ich die Filme dazu bereits in- und auswendig!

 

Und für alle die jetzt den Kopf schütteln und denken: immer sagt sie Harry Potter.

Ich habe auch nach meiner zweitlängsten Reihe im Regal geschaut 🙂

Das ist die Lux-Reihe  von Jennifer L. Armentrout.

Insgesamt 5 Bücher, die ich alle restlos verschlungen habe. Ich liebe die Geschichte um Kat und Daemon einfach und ich kann nicht mal genau sagen warum.

Sind es die Geplänkel zwischen den beiden, die mich am Ball gehalten haben? Dieser unheimlich fesselnde Schreibstil? Die Geschichte an sich, die ich so noch nicht gelesen hatte?

Ich weiß es nicht, ich kann nur sagen, ich liebe es, denn sonst hätte ich diese 5 Bücher nicht gelesen.

 

Das ist nämlich eine absolute Ausnahme bei mir.

Ich mag keine Reihen mit endlos vielen Büchern, bei drei hört es normalerweise auf.

Deswegen werden mir sicher so einige gute Reihen verborgen bleiben, aber damit kann ich leben 🙂

 

 

Wie ist das bei euch?

Was ist eure längste Reihe?

Mögt ihr so ewige nicht enden wollende Reihen?

 

Ich bin auf eure Antworten gespannt 🙂

 

Eure Kerstin

 

 

 

Advertisements

Autor:

Absolute Buchverrückte und unheilbarer Potterhead 😊

12 Kommentare zu „[Montagsfrage] Längste Buchreihe im Regal

  1. Die Queen-Betsy Reihe wird wohl die längste sein. Aber ich habe sie nie beendet. Nach Buch 8 habe ich aufgehört. Mit zehn Büchern ist eigentlich die „Das Lied von Eis und Feuer“ Reihe meine längste, aber da es eigentlich nur fünf Bücher sind, zähle ich das nicht dazu. Bei Mangas sieht das alles schon wieder anders aus. Da habe ich einige, die um die 13 Bände betragen.

    Gefällt 1 Person

  2. Lieber Kerstin,

    mit 16 Büchern gewinnt der leider bereits verstorbene Krimi-Autor Andreas Franz den Titel um „die längste Buchreihe“ in meinem Bücherregal. Die Kriminalromane habe ich sehr gern verschlungen, denn die sympathische Kommissarin Julia Durant ist für ihre unkonventionellen Ermittlungsmethoden bekannt. Als leitende Ermittlern ist sie bei der Mordkommission tätig. So fähig sie in ihrem Beruf ist, so wenig bekommt sie Privatleben in den Griff. Sie ist geschieden, und alle danach folgenden Beziehungen scheiterten bisher.

    Viele liebe Grüße

    Anja von Nisnis Bücherliebe

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s