Veröffentlicht in Fantasywoche2017

Buchvorstellung Medusas Fluch von Emily Thomsen

Heute darf ich euch voller Stolz meinen Beitrag zur Fantasywoche 2017 zeigen.

Hier kommt ihr direkt auf die Seiten der Fantasywoche:

http://www.fantasywoche.de

https://www.facebook.com/Fantasywoche

 

 

Buchvorstellung

 

 

✨Medusas Fluch von Emily Thomsen✨

 

©Emily Thomsen

 

Klappentext

 

Medusa wird von ihrer Mutter Gaia verflucht: Jeder Mann, den sie liebt, erstarrt zu Stein. Sie muss mit ansehen, wie ihre große Liebe stirbt, und zerbricht beinahe daran. Das will die junge Gorgone nie wieder ertragen müssen. Sie entscheidet sich für ein abgeschiedenes Leben in der Menschenwelt. Nach Jahrhunderten der Einsamkeit begegnet ihr der geheimnisvolle Jendrik, dem sie sich nicht entziehen kann und Medusas Fluch erwacht von Neuem.

Der Auftakt zur neuen Fantasyreihe von Emily Thomsen!

Quelle: Amazon

 

 

 

 

Eckdaten

 

Erschienen: 12. Januar 2016

Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform

Genre: Fantasy, Band 1 von 3

Seiten: 216

Preis: Taschenbuch 9,96 Euro, eBook 2,99 Euro

Erhältlich: Amazon

 

 

img_2512©Emily Thomsen

 

 

Meinungen zum Buch

 

Da  mich das Buch direkt angesprochen hat, musste ich es natürlich lesen und war schlichtweg begeistert.

Ich habe auch einige andere Blogger nach ihren Meinungen gefragt und habe diese hier für euch mit den Links auf die jeweiligen Rezensionen zusammengefasst:

 

 

Mohini & Grey´s Bookdreams sagt: Ich wurde schnell in die Geschichte gezogen und konnte meinen Reader gar nicht mehr weglegen. Ich war gebannt und fasziniert zugleich von den schönen Beschreibungen Islands und muss unbedingt wissen wie es weitergeht.

 

Madame Buchfein sagt: Von Anfang an wird man mit in die Geschichte und Medusas Gefühlswelt gerissen. Eine göttliche Liebesgeschichte beginnt mit diesem Band und ich habe das Gefühl, dass wir wirklich erst am Anfang stehen und uns noch auf Vieles freuen dürfen. 

 

Booknerds by Kerstin sagt (das bin ich 😉 ): Ein atemberaubender fesselnder Auftakt einer Fantasyreihe voller Emotionen, die die griechische Mythologie mit der Moderne verbindet und mich komplett mitreißen konnte!

 

 

 

Die Autorin

 

 

Emily Thomsen

©Emily Thomsen

Geboren wurde Emily am 29.03.1978 in Calw im schönen Schwarzwald, wo sie auch heute noch mit ihrem Mann, ihren drei Kindern und einem Zoo an Haustieren lebt.

Sie genießt dort die ländliche Idylle mitten im Grünen und hat immer Wald und Wiesen beim Schreiben im Blick.

Schon in der Grundschule hat sie gerne Kurzgeschichten und Märchen auf einer alten Remington Schreibmaschine geschrieben.

Das Lesen und ihre selbst geschriebenen Geschichten waren für sie eine Flucht aus dem Familienalltag. Als Teenager hat sie ihre Vorliebe für das Universum entdeckt und seitdem in ihre Leidenschaft mit eingebunden.

So entstanden ihre Dystopien, Science Fiction und Fantasygeschichten, in denen die Liebe nie zu kurz kommt.

Sie hatte auch schon immer eine spezielle Beziehung zur griechischen Mytholgie und ein Traum von ihr war es ein Buch über Götter zu schreiben.

So hat Medusas Fluch für sie zwar als Spaßprojekt angefangen, ist aber zu einem echten Herzensprojekt geworden ❤

Und auch jetzt kommt Emily nicht zur Ruhe. Sie schreibt gerade fleißig an ihrer neuen Trilogie.

Zumindest der erste Band „Flerya – Drachenschlaf“ wird noch dieses Jahr im Drachenmond Verlag erscheinen.

Darauf freue ich mich auch schon ganz besonders, denn es klingt wieder wahnsinnig toll und Emily hat einen neuen Fan in mir gefunden.

Das Cover kann ich euch sogar schon zeigen:

©Drachenmond Verlag

Advertisements

Autor:

Absolute Buchverrückte und unheilbarer Potterhead 😊

9 Kommentare zu „Buchvorstellung Medusas Fluch von Emily Thomsen

  1. Das Buch muss ich auch unbedingt haben. Das Cover ist wunderschön. Der Klappentext sehr interessant und eure Rezensionen dazu überwältigend.
    Wie furchtbar ist das eigentlich, von der eigenen Mutter verflucht zu werden?!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s