Veröffentlicht in Buchvorstellung

[Buchvorstellung] „Nalia – Tochter der Elemente“ von Heather Demetrios

Meine Lieben,

 

als ich dieses Buch in der Verlagsvorschau der dtv Verlagsgesellschaft gesehen habe, musste ich es direkt anfragen.

Allein das Cover hat mich schon umgehauen und in der Welt der Dschinns war ich noch nie…das musste ich ändern.

 

💫Nalia – Tochter der Elemente von Heather Demetrios💫

 

9783423717472

Inhalt:

1001 Nacht in Los Angeles
 

Luxus, Eleganz und der Glamour Hollywoods, das ist die Welt der 18-jährigen Nalia. Trotzdem ist ihr einziges Ziel zu fliehen. Denn sie ist eine Dschinn und als Sklavin des geheimnisvollen Malek Alzahabi auf der Erde gefangen. Ihre wahre Heimat ist Ardjinna, doch im Zuge eines grausamen Umsturzes wurde sie auf die Erde verschleppt. Sie dient Malek und ist an ihn gebunden, bis er seinen dritten Wunsch ausspricht. Doch das tut er nicht, denn er will sie keinesfalls gehen lassen. Er hat sich in sie verliebt. Dann taucht plötzlich Raif auf, Rebellenführer aus Ardjinna. Gegen ihren Willen fühlt sie sich unwiderstehlich zu ihm hingezogen. Er kann ihr Band zu Malek lösen. Doch das hat natürlich seinen Preis …

 

Bild- und Textquelle: dtv Verlagsgesellschaft

 

 

Was sagt ihr?

Wäre das auch etwas für euch?

Am 13. Oktober 2017 ist es soweit, dann dürfen es alle lesen!

 

 

 

Und ich hatte das Glück, dass es zu diesem Buch ein Vorab-Bloggerkontingent gibt, weshalb ich es jetzt schon lesen darf ❤

anhang1

 

Ich bin dann mal weg 😉

 

Eure Kerstin

Advertisements

Autor:

Absolute Buchverrückte und unheilbarer Potterhead 😊

8 Kommentare zu „[Buchvorstellung] „Nalia – Tochter der Elemente“ von Heather Demetrios

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s