Veröffentlicht in Buchvorstellung

[Buchvorstellung] „Höllisches Intermezzo“ von Bo Leander

Heute erscheint ein neues Büchlein im Lysandra Books Verlag

Zumindest das eBook dazu, das Print könnt ihr ab Mitte Juni erhalten.

 

Wer von euch hat schonmal ein Buch aus dem Genre Dark Funtasy gelesen?

Kennt ihr nicht?

Das ist humoristische Fantasy, also Funtasy, aber mit Dark Romance/Erotic Fantasy- Einflüssen: Dark Funtasy!

 

Neugierig?

 

💫Höllisches Intermezzo von Bo Leander💫

18517939_430747453970274_8107069690244049370_o

Inhalt:

Was geschieht, wenn ein gefallener Engel Alkohol und Drogen missbraucht, um Luzifers Gegenwart zu ertragen? In Azzaels Fall der Super-GAU: Er verfängt sich im Netz einer begehrenswerten Vertreterin der verhassten Spezies Mehlfratze. Nicht genug, dass die Vampirin ihm die heißeste Nacht seines Daseins auf Erden beschert – nein, durch sie gehen Luzifer obendrein ein paar ergatterte Seelen durch die Lappen. Ehe er sich versieht, landet sein Mädchen damit auf der Abschussliste des Teufels, also quasi auf seiner eigenen Agenda. Mit losem Mundwerk und triefendem Sarkasmus balanciert Azzael fortan auf dem schmalen Grat zwischen Loyalität, Verrat, Liebe und der Omnipräsenz seines Bosses. Der ist zwar wegen des G2-Gipfels mit Gott nicht ganz bei der Sache, doch reicht das aus, um den Teufel zu überlisten?

Bild- und Textquelle: Lysandra Books/ Höllisches Intermezzo

 

Eckdaten:

E-Book:
erscheint am: 26. Mai 2017
Preis: 4,99 EUR
ISBN (ePub) 978-3-946376-30-9
ISBN (mobi) 978-3-946376-31-6

Printausgabe:
erscheint: Mitte Juni 2017
Preis: 14,90 EUR
ISBN (Print) 978-3-946376-29-3

>hier<< vorbestellbar

Autorenvita Bo Leander

18588891_430747520636934_8314615007437835016_o©Lysandra Books

Bo Leander, 1975 in Berlin geboren, reiste einige Jahre als Choreographin umher. Der Liebe wegen verschlug es sie nach Gran Canaria, wo sie seit sechs Jahren mit Mann und Kind lebt. Während ihres Journalismus-Studiums hat sie sich mit dem Schreibvirus infiziert. Seither ist sie nicht mehr zu bremsen und widmet ihre freie Zeit dem Schreiben, vorzugsweise Romantasy mit einem Schuss Humor und einem Hauch Erotik.
Unter ihrem zweiten Pseudonym Ava Blum schreibt sie Liebesromane und romantische Fantasy für Jugendliche.
Sie als italophil zu bezeichnen, wäre untertrieben. Neben einem sizilianischen Mann hat sie eine halbitalienische Tochter, kocht hauptsächlich italienisches Essen und verbringt ihren Urlaub am liebsten in Italien.


Na, was sagt ihr?

Wäre das ein Buch für euch?

Eure Kerstin.

Advertisements

Autor:

Absolute Buchverrückte und unheilbarer Potterhead 😊

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s