Veröffentlicht in Blogger-Vorstellungen

Blogger-Vorstellung BookRevolution

Meine Lieben,

 

heute habe ich wieder eine komplett verrückte Nudel für euch, deren Blog ich unheimlich gerne besuche ❤

 

18986345_1676879995674340_1438459016_o

Name: Jacqueline

Alter: 32

Wohnort: Weinheim

Name vom Blog: BookRevolution

URL: BookRevolution

Facebookseite: BookRevolution auf FB

 

Beschreibe doch kurz deinen Blog, dich und deine Art zu Bloggen

Ich denke mein Blog ist relativ normal 🙂 Auch wenn ich selbst ein wenig bekloppt bin. O’k wahrscheinlich merkt man das auch ab und an an meinen Posts gg ansonsten gibt es bei mir das übliche wie Rezensionen, Buchvorstellungen, Neuerscheinungen und einige Aktionen mit anderen Bloggern.

Ich blogge meist so wie ich lustig bin. Wenn ich mal kein Bock hab, dann ist das eben so. Da mache ich mir keinen Druck. Ich hoffe, man merkt meine Leidenschaft und Freude an der Sache 🙂

 

Warum hast du mit dem Bloggen angefangen?

Irgendwann dachte ich darüber nach es zu versuchen und hab wirklich lang überlegt. Dann habe ich es einfach getan. In meinem Umfeld gibt es keine Buchverrückten und ich wollte mich so gern mit anderen austauschen. Meine Liebe und Erfahrungen teilen und darum habe ich mich dafür entschieden. Und habe es bis heute nicht bereut.

 

Auf was legst du beim Bloggen Wert?

Auf Authentizität und Ehrlichkeit. Ich würde niemals ein Buch loben, wenn ich es nicht gut fand oder etwas empfehlen, weil ein Autor so nett war. Auch wenn es manchmal weh tut, sage ich, was ich denke. Das ist eben meine Art. Und ich versuche immer etwas von mir in meine Beiträge zu stecken. Meine lustige Art zb. Aber ich sage auch, wenn ich mal traurig bin. Ich finde es schön, trotz allem auch den Menschen hinbter dem blog etwas besser kennen zu lernen.

 

Was ist dein Lieblingsgenre und welches magst du gar nicht?

Mein Lieblingsgenre ist Young/New Adult und Jugendbücher.

Was ich gar nicht mag, ist so historisches Zeug. Das langweilt mich sehr schnell. Obwohl es auch hier Ausnahmen gibt, wie zb Lucinda Riley. Das lese ich dann auch schon mal ganz gern, aber da muss ich dann richtig Lust drauf haben.

18986564_1676879889007684_928944667_o

 

Wie viele Bücher liest du durchschnittlich im Monat?

Ich würde sagen so zwischen 8 und 10. Das kann aber schon arg schwanken. Wenn ich mal keine Lust hab, dann ist das halt so. Und wenn ich dann nur 3 Bücher gelesen habe, ist das auch nicht weiter wild.

 

Was ist bei Rezensionen wichtig für dich?

Mal wieder Ehrlichkeit. Und dass man seine Meinung begründet. Gibt ja nix schlimmeres wie Rezis a la „fand ich toll. Der Prota war süß.“ Man muss schon ein bisschen erklären, wieso, weshalb und warum.

 

Welches Buch kannst du absolut empfehlen, das Deiner Meinung nach bisher zu wenig Aufmerksamkeit bekommen hat?

„Daughter of Smoke and Bone“ Der erste Teil war so zauberhaft und atmosphärisch und hat mich total verzaubert. Leider hänge ich schon eine Weile am 2. Teil, weil ich gerade einfach nicht reinkomme.

 

Hast du einen absoluten Geheimtipp für uns?

Wenn ich den jetzt verrate, ist er ja nicht mehr geheim. Hahaha

Nein Spaß ein Geheimtipp habe ich jetzt leider nicht.

 

Hast du außer der Buchleidenschaft auch noch anderes, das du mit uns teilen möchtest?

Andere Hobbys habe ich gar nicht, da da auch gar keine Zeit mehr zu bleibt. Außer vielleicht Serien suchten. Aber das tu ich dann auch gern mal auf meinem Blog kund.

 

Was ist denn deine liebste Buchverfilmung?

Oh da gibt es so einige. Aber am allerliebsten mag ich „Ein ganzes halbes Jahr“. Ich habe das Buch so so sehr geliebt und auch der Film ist wundervoll.

Außerdem liebe ich die eine Verfilmung von Nicholas Sparks, wo der alte Mann seiner, an Alzheimer erkrankten Frau, ihre gemeinsame Geschichte erzählt. Mir fällt der Titel gerade nicht ein. Aber das ist einer meiner absoluten Lieblingsfilme.

 

Und noch etwas Lustiges zum Abschluss:

Antworte spontan:

 

Absoluter Haßcharakter- Kira aus „Thoughtles“

Was macht einen Bad-Boy aus – Dass er verboten heiß ist.

Lieblingsfigur aus Harry Potter– Hab ich nicht gelesen (bitte nicht schlagen)

Must-Read – Thalel Malis ❤

Lesen ist für mich…pure Entspannung und eine Auszeit vom Alltagsstress

 

Entweder – oder

 

Disney oder Marvel – Disney

Tee oder Kaffee – Tee

Schokolade oder Kekse – Schokolade

Hardcover oder Taschenbuch – Hardcover

Einzelbuch oder Reihe – Einzelbuch

 

 

Das war es auch schon! Vielen lieben Dank, dass du dich meinen Fragen gestellt hast ❤

Wenn ihr ihren Blog noch nicht kennt, schaut doch mal vorbei!

 

 

 

Advertisements

Autor:

Absolute Buchverrückte und unheilbarer Potterhead 😊

Ein Kommentar zu „Blogger-Vorstellung BookRevolution

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s