Veröffentlicht in Montagsfrage

[Montagsfrage] Zögert ihr manchmal ein Buch zu beginnen?

Nachdem ich es letzte Woche verpeilt habe und nächste Woche in Urlaub bin, nehme ich heute wieder an der Montagsfrage von Buchfresserchen teil.

 

Die Frage finde ich richtig interessant und ich musste gar nicht lange darüber nachdenken:

 

Montagsfrage: Gibt es manchmal Bücher, bei denen du zögerst sie zu lesen, obwohl du sie eigentlich unbedingt lesen willst?

 

 

Ein ganz klares JA von mir und hier seht ihr sogar eins, das mich aktuell zögern lässt:

18951435_1555325731207098_6064487790336420599_n

Ich wollte „Nachtblume“ unbedingt haben und habe mich gefreut wie blöde, als es endlich ankam.

Jetzt liegt es an und ich schaue es täglich an, greife aber doch nicht dazu!

Ich bin ein riesiger Fan von Carina Bartsch und habe „Kirschroter Sommer“ und „Türkisgrüner Winter“ einfach nur geliebt!

Genau das lässt mich zögern, ich weiß, dass dieses Buch damit nichts zu tun hat und sehr tiefgründig sein soll. Dennoch habe ich Angst, dass es mir gar nicht gefallen wird, weil ich immer die zwei anderen Bücher im Kopf habe.

Versteht ihr was ich meine?

Deswegen wird es wohl noch ein Weilchen da liegen, bevor ich mich endlich rantraue.

 

Wie ist das bei euch?

 

Eure Kerstin.

Advertisements

Autor:

Absolute Buchverrückte und unheilbarer Potterhead 😊

9 Kommentare zu „[Montagsfrage] Zögert ihr manchmal ein Buch zu beginnen?

  1. Hi Kerstin,

    Wow, allein aufgrund des hübschen Covers würde ich das Buch wohl ziemlich fix lesen^^
    Ich warte auch oft mit dem Lesen – auf die richtige Stimmung, auf die nötige Ruhe. Finde das auch gar nicht schlimm…
    Vg Jennifer

    Gefällt 1 Person

  2. Ja, ich liebe die Rockstar Reihe von Kylie Scott. Aber ich drücke mich davor den letzten Teil zu lesen. Nicht weil ich Angst habe, es könnte mir nicht gefallen, sondern weil es dann beendet ist. Und ich will nicht, dass es endet. So bleibt noch etwas Vorfreude, aber es liegt nun doch auf dem zu lesen Stapel😊

    Gefällt 1 Person

  3. Huhu 🙂
    Kenne ich sehr gut : Paper Princess wartet darauf von mir gelesen zu werden …eigentlich lockt mich die Story, aber irgendwie kann ich mich nicht überwinden.
    Oder auch : Gläsernes Schwert …der erste Teil war ja toll – traue mich dennoch nicht an den zweiten .

    Warum auch immer …irgendwann sind die fällig, lach

    Gefällt 1 Person

  4. Huhu Kerstin,
    das kenne ich nur zu gut. Diese Vergleiche mit anderen Büchern eines Autors/ einer Autorin, aber auch, dass das Buch nicht den Erwartungen entspricht.
    So aktuell kann ich kein Buch benennen, aber blickt man auf meinen SuB, liegen da doch einige Beispiele rum.

    Liebe Grüße,
    Linda

    Gefällt 1 Person

  5. Hey,
    das Problem habe ich echt eher weniger. Ich zögere eher, weil ich keine SuB Leichen möchte und die neuen Bücher einfach hinten anstelle und die älteren Bücher zuerst lese. Und bei Reihenabschlüssen zögere ich auch gerne mal etwas, weil ich nicht möchte, dass es zu Ende geht und wenn man es dann nicht gleich liest, ist es ja noch gar nicht richtig zu Ende. Allerdings zögere ich dann auch gerne beim Lesen und lese einfach weniger/langsamer um dann so lange wie möglich etwas vom Buch zu haben 😀

    Liebe Grüße,
    Johanna

    Gefällt mir

  6. Die Angst vor enttäuschten Erwartungen kenne ich gut.

    Besonders bei meinen Lieblingsserien zögere ich manchmal, zum neuen Band zu greifen, wenn die vorhergehenden etwas enttäuschend waren. Und das, obwohl ich eigentlich dringend auf den neuesen Band warte. Das scheint tatsächlich vielen so zu gehen und das ist auch wieder beruhigend.

    LG Gabi

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s