Veröffentlicht in Allgemein

Klappentext Donnerstag #7

Nachdem ich es letzte Woche irgendwie verschwitzt habe, bin ich diese Woche natürlich wieder bei der tollen Aktion von  Pink Mai dabei!

Falls ihr sie doch noch nicht kennt, hier kurz die Zusammenfassung:

png_kd

Heute habe ich ein Buch für euch, dessen Nachfolger bald erscheint und ich mich schon riesig darauf freue!

„Klappentext Donnerstag #7“ weiterlesen

Veröffentlicht in Rezensionen

[Rezension] „Romina – Tochter der Liebe“ von Annie Laine

Auch heute fällt mir das Schreiben der Rezension furchtbar schwer, denn ich habe Annie Laine schon getroffen und fand sie auf Anhieb supersympathisch. Aber wer mich kennt, weiß ja, dass ich immer meine ehrliche Meinung abgebe und so schön dieses Buch auch ist, für mich war es leider nichts:

 

✨Romina – Tochter der Liebe von Annie Laine✨

md_836299

Inhalt:

**Auch eine Göttin kann der Liebe nicht widerstehen**

Romina hat ihr ganzes Leben der Liebe gewidmet. Als Halbgöttin ist es ihr Auftrag, die Menschen zu verkuppeln und ihre Herzen höherschlagen zu lassen. Aber dann wird sie aus heiterem Himmel vom Olymp verbannt und ihrer Göttlichkeit beraubt. Völlig unvorbereitet findet sie sich plötzlich auf der Erde wieder und muss am eigenen Körper erfahren, was Worte wie Hunger und Kälte bedeuten. Doch es gibt einen Ausweg aus ihrem Unglück: Gelingt es ihr, den süßen Literaturstudenten Devin mit der ihm vom Schicksal vorherbestimmten Partnerin zusammenzubringen, darf sie als Göttin auf den Olymp zurückkehren. Eine Aufgabe, die Romina mehr abverlangen wird, als sie sich vorstellen kann…

»Romina. Tochter der Liebe« ist ein in sich abgeschlossener Einzelband.

Bild- und Textquelle: Carlsen Verlag Dark Diamonds

„[Rezension] „Romina – Tochter der Liebe“ von Annie Laine“ weiterlesen

Veröffentlicht in Buchvorstellung, Neuzugang

[Neuzugänge] Ich fangirle wieder…

Meine Lieben,

 

wie ihr vielleicht mitbekommen habt, bin ich durch „Ein Käfig aus Rache und Blut“ zu einem kleinen Laura Labas-Fangirl geworden!

Ich liebe ihren düsteren dreckigen Schreibstil und bin ihm komplett verfallen.

Deswegen musste ich natürlich auch ihre anderen Bücher bestellen, die ich noch nicht hatte:

„[Neuzugänge] Ich fangirle wieder…“ weiterlesen

Veröffentlicht in Rezensionen

[Rezension] „Die Lichtbringende (Die Unbestimmten 3)“ von Jo Schneider

Heute darf ich sie euch zeigen, meine erste Rezension als offizielle Dark Diamonds Bloggerin. Das ist ja schon ein tolles Gefühl! Und natürlich habe ich als erstes ein Buch für euch, deren Vorgängerbände ich einfach nur verschlungen habe. Und auch wenn es mittlerweile Band 3 ist, ist hier alles komplett spoilerfrei.

Die Lichtbringende (Die Unbestimmten 3)

von Jo Schneider


Inhalt:

**Band 3 der Fantasy-Reihe »Die Unbestimmten« über den dunkelsten Magier des Landes und seine Schülerin – atemraubend, fesselnd und romantisch**

Für die junge Magierin Zianth ist der Winteralb Aster längst so viel mehr als nur ihr Lehrmeister geworden. Bei ihm findet sie den Trost, den sie braucht, nachdem ihre gemeinsame Reise sie bereits so viel gekostet hat. Doch noch immer verbirgt der dunkle Magier ein Geheimnis vor ihr, durch das sie ihren einzigen Vertrauten zu verlieren droht…

Bild- und Textquelle: Carlsen Dark Diamonds

„[Rezension] „Die Lichtbringende (Die Unbestimmten 3)“ von Jo Schneider“ weiterlesen

Veröffentlicht in Buchvorstellung, Neuerscheinung

[Neuzugänge Dark Diamonds] Mein erster Newsletter ist da…

Meine Lieben,

 

kürzlich wurde mir ja ein kleiner Traum erfüllt und ich darf jetzt für Dark Diamonds bloggen.

Am Freitag war es soweit, ich habe meinen ersten Newsletter mit den Neuerscheinungen erhalten, die am 28. Juli für alle erhältlich sind und habe mich gefreut wie ein kleines Kind 🙂

Diese vier standen dieses Mal zur Auswahl:

„[Neuzugänge Dark Diamonds] Mein erster Newsletter ist da…“ weiterlesen

Veröffentlicht in Allgemein

Blogger Vorstellung „1001 Buch – Sheradzades Bücherwelt“

Heute habe ich die vorerst letzte Bloggrevorstellung für euch, da ich erst wieder Willige suchen muss, die meine Fragen beantworten wollen. Dafür habe ich wieder einen tollen Blog, der von zwei zuckersüßen Mädels betrieben wird ❤ Vielen Dank, dass ihr bei der Akltion dabei seid ❤

 

18222112_1470782076313408_2349393537727172015_n

 

Name: Ingrid Schrettl             Miriam Schikotanz

Alter:35                                  23 Jahre

Wohnort: Tirol/Österreich    Baar Ebenhausen

Name vom Blog: 1001 Buch – Sheradzades Bücherwelt

>>Hier<< findet ihr die Mädels auf Facebook

„Blogger Vorstellung „1001 Buch – Sheradzades Bücherwelt““ weiterlesen

Veröffentlicht in Allgemein, Buchboxen

[Unboxing] Meine kleine Drachenpost <3

Ihr Lieben,

 

wie einige vielleicht wissen, hatte ich das große Glück beim Drachenmond Verlag eine kleine Drachenpost zu gewinnen.

Nachdem ich natürlich ausgeflippt bin vor Freude, durfte ich sie bereits in Empfang nehmen. Und ich liebe es ja immer, Post von diesem Verlag zu erhalten!

Sie ist immer sooooo toll verpackt.

Jetzt wollt ihr aber sicher wissen, was sich darin befand:

anhang1

Neben toll verpackten Büchern, waren wieder allerlei Leckereien und ein goldener drachiger FidgetSpinner dabei ❤

Ich kann euch wirklich nur empfehlen, euch selbst mal eine solche Drachenpost zu bestellen, wenn ihr mehrere Bücher des Verlags haben möchtet.

Aber jetzt zeige ich euch die Bücher:

„[Unboxing] Meine kleine Drachenpost <3“ weiterlesen

Veröffentlicht in Rezensionen

[Rezension] „Schicksalsbringer – Ich bin deine Bestimmung“ von Stefanie Hasse

Heute darf ich euch vorab schon meine Meinung zu einem Buch zeigen, das ich innerhalb kürzester Zeit verschlungen habe:

 

✨Schicksalsbringer – Ich bin deine Bestimmung

von Stefanie Hasse

8350

Inhalt:

Eine Romantasy-Geschichte zum Verlieben!

Als erfolgreiche Buchbloggerin weiß Stefanie Hasse genau, was eine mitreißende Liebesgeschichte ausmacht: eine sympathische Protagonistin, ein prickelnder Love Interest (oder besser gleich zwei), eine Prise Humor und ein düsteres Geheimnis. Und wer würde nicht gern selbst einmal Schicksal spielen?

Kiera war noch ein kleines Mädchen, als ihr ein unheimlicher Mann auf dem Jahrmarkt eine geheimnisvolle Münze zusteckte. Jahre später findet sie die Münze beim Aufräumen wieder und verletzt sich daran. Von da an steht Kieras Leben Kopf: An der Schule tauchen die geheimnisvollen Zwillingsbrüder Phoenix und Hayden auf. Und Phoenix – unfreundlich, überheblich, aber wahnsinnig attraktiv – behauptet, Kiera könne mit der Münze das Schicksal beeinflussen. Und daher dürfe er nun einen ganzen Mondmonat lang nicht mehr von ihrer Seite weichen …

„Schicksalsbringer – Ich bin deine Bestimmung“ ist der erste von zwei Bänden.

Bild- und Textquelle: Löwe Verlag

„[Rezension] „Schicksalsbringer – Ich bin deine Bestimmung“ von Stefanie Hasse“ weiterlesen

Veröffentlicht in Rezensionen

[Rezension] „Der Namenlose (Die Unbestimmten 2)“ von Jo Schneider

Heute habe ich ein Buch für euch, das ich einfach nur verschlungen habe, ich bin dieser Reihe verfallen und habe eine neue Lieblingsreihe gefunden. Meine Meinung bekommt ihr natürlich auch zum Folgeband absolut spoilerfrei!

 

💎Der Namenlose (Die Unbestimmten 2) von Jo Schneider 💎

515rzs9sDoL._SY346_

Inhalt:

**Band 2 der beliebten Reihe »Die Unbestimmten« – ein wahrer Diamant der Fantasy-Literatur!**

Obwohl Zianth sich nichts sehnlicher wünscht, als endlich die Magie des Feuers zu beherrschen, weigert sich Aster weiterhin, sie diese zu lehren. Bis sie sich gemeinsam einer gefährlichen Mission anschließen, die den größten Magier des Reiches und seine Schülerin auf einen Pfad der Dunkelheit führt. Endlich erfährt Zianth, was der geheimnisvolle Winteralb bislang vor ihr zu verbergen versuchte …

//Alle Bände der Fantasy-Reihe »Die Unbestimmten« von Jo Schneider:

— Die Staubgeborene (Die Unbestimmten 1)

— Der Namenlose (Die Unbestimmten 2)

— Die Lichtbringende (Die Unbestimmten 3)

— Der Chaosbote (Die Unbestimmten 4)

— Die Sterngefallene (Die Unbestimmten 5)//

Bild- und Textquelle: Carlsen Dark Diamonds

„[Rezension] „Der Namenlose (Die Unbestimmten 2)“ von Jo Schneider“ weiterlesen

Veröffentlicht in Allgemein

[Buchvorstellung] „Schwanenfeuer“ von Regina Meissner

Meine lieben Fans der Märchenadaptionen und geilen Cover 🎉

Eigentlich wollte ich euch das neue Buch von Regina Meißner ja gar nicht zeigen, da man es überall gerade sieht, aber es ist ja auch zu geil!

 

20106292_678955785643735_3393119390376753337_n.jpg

Inhalt:


Am Tag ein Schwan, in der Nacht ein Mensch, gefangen an einem einsamen See mitten im Wald. Das ist das Schicksal der verwunschenen Prinzessin Estelle. Es erscheint ihr aussichtslos, den Fluch zu brechen. Der Sinn der rätselhaften Worte auf einem geheim-nisvollen Pergament, das der einzige Schlüssel ist, bleibt ihr verborgen. Erst als der junge Jäger Ayden am Schwanensee auftaucht, erhält sie neue Hoffnung. Womöglich gelingt es mit seiner Hilfe, das Rätsel zu lösen und den Weg zu beschreiten, der Estelles Dasein als Schwanenprinzessin beenden könnte? Doch was wird dann aus ihren Schwestern, die ebenfalls von einem Fluch befallen zu sein scheinen?

Bild- und Textquelle: Sternensand Verlag

„[Buchvorstellung] „Schwanenfeuer“ von Regina Meissner“ weiterlesen