Veröffentlicht in Allgemein, Buchboxen

[Unboxing] Meine kleine Drachenpost <3

Ihr Lieben,

 

wie einige vielleicht wissen, hatte ich das große Glück beim Drachenmond Verlag eine kleine Drachenpost zu gewinnen.

Nachdem ich natürlich ausgeflippt bin vor Freude, durfte ich sie bereits in Empfang nehmen. Und ich liebe es ja immer, Post von diesem Verlag zu erhalten!

Sie ist immer sooooo toll verpackt.

Jetzt wollt ihr aber sicher wissen, was sich darin befand:

anhang1

Neben toll verpackten Büchern, waren wieder allerlei Leckereien und ein goldener drachiger FidgetSpinner dabei ❤

Ich kann euch wirklich nur empfehlen, euch selbst mal eine solche Drachenpost zu bestellen, wenn ihr mehrere Bücher des Verlags haben möchtet.

Aber jetzt zeige ich euch die Bücher:

Blue Scales – Die Drachen von Talanis von Katharina V. Haderer

anhang4

Das Buch will ich ja schon sooo lange haben, habe es aber irgendwie nie bestellt. Jetzt habe ich es signiert und auch noch die passende wunderschöne Karte dazu ❤

Inhalt:

»Ich träume von Wölfen. Mit hechelnden Zungen graben sie die Nasen in die Erde und suchen den Boden nach mir ab. Schwarze Schatten gleiten durch die Nacht, gelbe Augen leuchten wie die Verdoppelung des Himmelsgestirns auf. Egal wohin ich gehe – Augen. Sie schließen sich, ich stehe in der Finsternis.

«Ein Rudel wölfischer Gestaltenwandler ist in die Stadt gekommen, um eine alte Rechnung zu begleichen: Der Alpha-Wolf will der Familie Song ihren Platz in der Hexade streitig machen – dem Rat aus sechs Familien, die die moderne Stadt Poschovar unter sich aufgeteilt haben.

Nie hätte die 18-jährige Christine ›Christie Song‹ gedacht, dass sie eines Tages in die Belange der Familie hineingezogen werden würde. Doch die Wölfe richten ihre Aufmerksamkeit auf das vermeintlich schwächste Familienmitglied, das – als außereheliches Kind – wohl kaum deren mächtige magische Fähigkeiten geerbt haben kann.

Unversehens findet sich die junge Frau in einem gewaltsamen Konflikt wieder, mit dem sie nichts verbindet als ihr Familienname. Ihre einzigen Waffen gegen den Feind: Ihre Sturheit, ein Polo-Schläger und die seltsamen, blauen Schuppen an ihren Schultern, die einen Hinweis auf ihren leiblichen Vater geben …

Quelle: Drachenmond Verlag


Rabenaas von Sarah Adler

 

Schon seit ich dieses Büchlein das erste Mal gesehen habe, habe ich mich riesig darauf anhang2gefreut! Ich bin ja schon total gespannt darauf, nachdem ich „Knochenjob“ geliebt habe.

Inhalt:

Wo der Himmel schwarz ist, finden wir ihn.

Eine Banshee. Eine Hexe. Ein Seuchenbringer. Ein Wer-Stier. Eine Vampirin. Ein Cowboy. Eine Anti-Sphinx. Ein Teenager. Und ein Rabe.
Dreitausend Jahre in der Zukunft sucht man nach Antworten in der Dunkelheit. Denn irgendwo in der Unendlichkeit des Universums lauert der meistgesuchte Dieb, Meuchelmörder und Betrüger seiner Generation – und das seit über siebenhundertsiebenunddreißig Jahren. Zeit, das zu ändern, findet der Cowboy, und trommelt die aberwitzigste Truppe Kopfgeldjäger zusammen, die man sich vorstellen kann. Es warten Ruhm und Geld. Es wartet eine Reise voller fremder Sterne, Intrigen, Weltraumpiraten, atemberaubender Kämpfe und Drachen mit Sonnenbrillen.
Und es wartet eine Jagd auf Leben und Tod.
Denn Corax ist gefährlich. Corax kennt keine Gnade. Und Corax wird nicht davor zurückschrecken, erneut zum Mörder zu werden. Oder?

Textquelle: Drachenmond Verlag


Tiefenwelt  von Theresa Sperling

anhang3

Eigentlich hatte ich das Buch gar nicht sooo auf dem Schirm, da ich Dystopien nicht so gerne mag, aber nachdem das Buch anscheinend für rege Diskussionen sorgt, wanderte es auf meine „Haben muss“-Liste 😉

Inhalt:

„Tiefenwelt“: Eine Spritze. Zwei Leben.

Der 16-jährige Lenyo verlässt seine in Armut und Unterdrückung lebende Familie, um sich in einem geheimnisumwobenen Bunkerlabyrinth unter der Nordstadt mit den Rebellen auf den Kampf gegen das skrupellose Regime vorzubereiten. Doch Lenyo ahnt nichts von seiner schicksalhaften Gabe, von der wahren Identität der faszinierenden Tiefenwelterin Lielle und von dem tödlichen Virus, das seine Familie auszulöschen droht.

Textquelle: Drachenmond Verlag


 

Kennt ihr denn schon eines der Bücher?

Ich habe mich auf jeden Fall wieder rieisg gefreut und bin schon gespannt, welche Welten ich entdecken werde!

Eure Kerstin.

Advertisements

Autor:

Absolute Buchverrückte und unheilbarer Potterhead 😊

10 Kommentare zu „[Unboxing] Meine kleine Drachenpost <3

  1. Oh Glückwunsch 😍 die ist ja super schön!!! Viel viel Spaß damit 💜💜💜 Drachenpost ist immer soooo toll!!!!
    Hab einen schönen Abend 😘

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s