Veröffentlicht in Klappentext Donnerstag

Klappentext-Donnerstag #9

Natürlich bin ich auch diese Woche wieder mit dabei, bei der Aktion von Pink Mai, denn ich mag die Aktion einfach.

 

Mittlerweile wisst ihr ja, worum es hierbei geht, aber für alle Neuankömmlinge nochmal das schöne Bildchen:

png_kd.png

Dieses Mal habe ich ein Buch für euch ausgefwählt, von einer Autoren, deren Bücher alle auf meiner Wunschliste sind. Dieses durfte sogar schon auf meinen Reader einziehen, allerdings habe ich es noch nicht gelesen:

Klappentext

 

Die Person, die das eigene Leben am meisten verändern wird, nennen die Dämonen von Mederia Schicksal. Jeder von ihnen besitzt eines und gerade wird Gray, dem Kronprinzen der Dämonen, prophezeit, dass sich um sein Schicksal herum sogar die ganze Welt verändern wird.
Die Gedanken an sie werden jedoch aus Grays Gedanken gelöscht, als der Hass zwischen dem Norden und dem Süden Mederias in einem allesverzehrenden Krieg gipfelt, der sein Volk fast vollständig vernichtet.
Voller Wut und dem Willen, diesen Krieg zu beenden, stürzt sich Gray in den Kampf und rettet eher aus Zufall der jungen Bardin Lana das Leben. Jener Frau, in deren Händen das Schicksal Mederias liegt.

 


 

Mederia: Aufziehende Dunkelheit
Autorin: Sabine Schuter
Verlag: SP, Books on demand
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 07. September 2016
ISBN: 978-3741284526
Preis: 14,90€ (Taschenbuch)
Mederia bei Amazon.de


 

Was sagt ihr? Wäre das Buch gekauft?

Habt ihr schon Bücher von Sabine Schulter gelesen? Sie hat ja doch schon so einige veröffentlicht.

 

Bis nächsten Donnerstag!

 

Eure Kerstin.

Advertisements

Autor:

Absolute Buchverrückte und unheilbarer Potterhead 😊

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s