Veröffentlicht in Lesemonat

Mein Lesemonat November

Meine Lieben,

 

Wir nähern uns in großen Schritten dem letzten Lesemonat des Jahres…wo ist das Jahr nur geblieben.
Und obwohl ich meine eigene Challenge von 100 gelesenen Büchern im Jahr bereits letzten Monat erfüllt habe, habe ich den Eindruck, dass ich doch zu wenig gelesen habe.

img_7088

 

Diesen Monat waren es tatsächlich wieder etwas weniger Bücher und das trotz Urlaub, aber ich habe es mir richtig gut gehen lassen, den Schnee in Österreich genossen und war abends meist zu müde zum Lesen.

Abgebrochen habe ich diesen Monat kein Buch und das freut mich immer richtig, dafür gab es aber gleich zwei Flops.

„Mein Lesemonat November“ weiterlesen

Advertisements
Veröffentlicht in Blogtour

[Blogtour] Kreuzfahrt durch die fantastischen Meere des Tagträumer Verlags

Hallo und Herzlich Willkommen zum nächsten und letzten Stopp auf der Kreuzfahrt durch die fantastischen Meere des Tagträumer Verlags.

img_6888

Es begrüßt Sie heute ihr Kapitän Kerstin, die mit Aurelia L. Night eine besondere Tour zu ihrer Geschichte unternommen hat. Lasst euch in die Welt der Nymphen und Piraten entführen.

23627303_1551024101643636_1003382226_o.png

„[Blogtour] Kreuzfahrt durch die fantastischen Meere des Tagträumer Verlags“ weiterlesen

Veröffentlicht in Rezensionen

[Rezension] „Celesta: Asche und Staub“ von Diana Dettmann

Heute kann ich euch den zweiten Dark Diamonds Juwel zeigen, den ich vorab lesen durfte und der morgen erscheint, nur leider konnte mich dieses Buch nur mäßig begeistern.

 

Celesta: Asche und Staub von Diana Dettmann

51G7-rXRWFL._SY346_.jpg

Inhalt:

Emma war noch ein kleines Mädchen, als ihre Mutter verschwand und ein Leben voller Risse zurückließ, die niemand jemals zu flicken vermochte. Mit kaum mehr als einem kläglichen Schulabschluss in der Tasche, fristet sie Jahrzehnte später ihre Abende hinter der Theke einer ranzigen Bar, teilt sich die Wohnung mit einem Mann, den sie nicht liebt, und träumt davon, eines Tages all das hinter sich zu lassen. Bis ihr eines Morgens auf dem Weg nach Hause eine furchteinflößende Kreatur begegnet, die ihrem Leben fast ein Ende setzt. War es der unvermittelt im Nebel auftauchende Fremde, der sie gerettet hat, oder das Feuer, das plötzlich aus ihren Handflächen schoss? Die bittere Wahrheit gibt Emmas Dasein eine jähe Kehrtwendung. Denn Von einem Tag auf den anderen wird sie zur Gejagten, mit dem Schicksal ihrer Mutter im Nacken. Doch sie ist nicht allein…

Bild- und Textquelle: Dark Diamonds

„[Rezension] „Celesta: Asche und Staub“ von Diana Dettmann“ weiterlesen

Veröffentlicht in Rezensionen

[Rezension] „Die Sterngefallene – Die Unbestimmten 5“ von Jo Schneider

Endlich war es soweit, das große Finale einer meiner neuen Lieblingsreihen stand an und ich habe es förmlich inhaliert. Was ich dazu zu sagen habe, seht ihr in meiner Kurzrezi, was soll man auch bei Band 5 noch groß schreiben 😉 Wenn ihr die vorherigen Bände nicht kennt, scrollt am besten den Klappentext weg, die rezi selbst ist ohne Spoiler.

 

Die Sterngefallene – Die Unbestimmten 5

von Jo Schneider

51Qv5zfYX8L

Inhalt:

**Das magische Finale der beliebten Fantasy-Reihe »Die Unbestimmten«!**

Gemeinsam mit Aster, dem mächtigsten Magier des Landes, sucht Zianth Hilfe bei den Göttern, um die Welt vom Chaos zu befreien. Doch welchen Preis der dunkle Winteralb und seine Schülerin des Lichts dafür zahlen müssen, steht noch in den Sternen…

Alle Bände der Fantasy-Reihe »Die Unbestimmten« von Jo Schneider:

— Die Staubgeborene (Die Unbestimmten 1)

— Der Namenlose (Die Unbestimmten 2)

— Die Lichtbringende (Die Unbestimmten 3)

— Der Chaosbote (Die Unbestimmten 4)

— Die Sterngefallene (Die Unbestimmten 5)

Bild- und Textquelle: Carlsen Dark Diamonds

„[Rezension] „Die Sterngefallene – Die Unbestimmten 5“ von Jo Schneider“ weiterlesen

Veröffentlicht in Neuerscheinung

Die Verlagsvorschauen sind da…meine Must Haves

Hallo meine Lieben,

 

so nach und nach trudeln ja die Verlagsvorschauen ein und es wird wohl wieder ein seeeehr teures Jahr 😉 Ich freue mich aber auch wahnsinnig auf einige Neuerscheinungen.

Meine absoluten Must Haves habe ich hier mal zusammengefasst, bisher aus dem dtv Verlag, Carlsen Verlag und Oetinger Verlag. Es sind natürlich lange nicht alle, aber diese brauche ich unbedingt.

„Die Verlagsvorschauen sind da…meine Must Haves“ weiterlesen

Veröffentlicht in Geplauder

[Geplauder] Zu Gast bei Dr. Mark Benecke

Hallo meine Lieben,

 

eigentlich wollte ich diese Woche ja nichts mehr posten, aber ich habe gerade richtig Lust euch diesen Beitrag zu schreiben, da lasse ich mich mal nicht aufhalten.

img_7029

Am Donnerstag hatte ich einen richtig schönen Abend, es war soweit mein Geburtstagsgeschenk einzulösen und Mark Benecke mit seinem Vortrag „Serienmörder“ zu besuchen.

Ich bin ja riesiger Mark Benecke – Fan und habe ein Faible für Serienmörder. Das Phänomen finde ich unglaublich faszinierend und interessant. Also direkt zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen. Am Anfang war mein Mann weniger begeistert, weil er mit TrueCrime einfach so gar nichts anfangen kann, aber ich denke, am Ende hat er sogar aufmerksamer zugehört als ich. Es war wirklich ein superinteressanter Vortrag, bei dem die Zeit wie im Flug verging, ich kann euch seine Lesungen nur empfehlen.

„[Geplauder] Zu Gast bei Dr. Mark Benecke“ weiterlesen

Veröffentlicht in Geplauder

[Geplauder] Von Urlaub bis Entspannung…was aktuell passiert

Hallo meine Lieben,

 

wie ihr vielleicht schon gemerkt habt, ist es hier gerade etwas ruhiger und daran wird sich auch für den Rest der Woche nichts ändern. Und das liegt nicht daran, dass ich gerade im Stress bin und furchtbar viel zu tun habe, ganz im Gegenteil. Ich habe gerade Urlaub und genieße die Zeit mit meinem Mann und den Hunden so richtig.

23874209_1680558082018740_1807646245_oEndlich mal wieder entspannen, keine Termine, kein Druck und das ist so herrlich. Das Bloggen zähle ich natürlich nicht zum Stressfaktor dazu, aber es ist auch mal richtig entspannend, nicht jeden Tag an den Computer zu rennen um einen Beitrag zu tippen. Und vor allem genieße ich das Lesen auch gerade so richtig, ich zelebriere es quasi. Der ganze Tag gehört meiner kleinen Family und abends wird mit Buch entspannt.

„[Geplauder] Von Urlaub bis Entspannung…was aktuell passiert“ weiterlesen

Veröffentlicht in Neuzugang

[Neuzugänge] Das war es aber für dieses Jahr

Meine Lieben,

 

meine letzten Neuzugänge für 2017 haben mich erreicht. Zumindest habe ich den festen Plan erstmal keine Bücher zu bestellen, sondern mal mit dem Lesen anfangen =)

Bis auf Schnäppchen, die dürfen weiterhin einziehen.

Der erste Neuzugang ist auch ein schnäppchen gewesen. Auf deutsch steht die Reihe schon lange auf meiner Wunschliste und als ich den englischen Taschenbuchschuber für 12 Euro entdeckt habe, konnte ich nicht mehr anders, ich musste ihn haben.

Habt ihr „The School for Good and Evil“ schon gelesen?

img_6880

Inhalt Band 1:

Auf der Schule der Guten und der Schule der Bösen werden Jugendliche für ihre spätere Karriere in einem Märchen ausgebildet: als Helden und Prinzessinnen oder aber als Schurken und Hexen. Sophie träumt seit Jahren davon, Prinzessin zu werden. Ihre Freundin Agatha dagegen scheint mit ihrem etwas düsteren Wesen für die entgegengesetzte Laufbahn vorbestimmt. Doch das Schicksal entscheidet anders und stellt die Freundschaft der Mädchen auf eine harte Probe …


 

„[Neuzugänge] Das war es aber für dieses Jahr“ weiterlesen

Veröffentlicht in Rezensionen

[Rezension] „Fanatic“ von Anna Day

Meine Lieben,

 

nutzen wir den Samstagabend doch um euch ein geniales Buch näher zu bringen. Ich habe dieses Buch einfach inhaliert, ich konnte es nicht aus der Hand legen und bin absolut begeistert.

 

Fanatic von Anna Day

 

9783551521002

Inhalt:

Nur weil du eine Geschichte liebst, musst du nicht für sie sterben!

Violet liebt »Galgentanz«. Sie liebt das Buch, sie liebt den Film, sie wäre gerne wie Hauptfigur Rose und an Willow, den männlichen Hauptdarsteller, hat sie ihr Herz verloren. Und plötzlich steckt sie mittendrin. In ihrer Lieblingsgeschichte! Doch nicht nur das – hier ist nichts so, wie sie es zu kennen glaubt. Denn Rose ist tot und Willow ist zwar attraktiv, aber der geheimnisvolle Ash ist viel interessanter. Jetzt muss Violet alles daran setzen, dass »Galgentanz« das richtige Ende findet. Wie soll sie sonst jemals in die Realität zurückkehren?

Für alle, die schon immer in ihrer Lieblingsserie mitspielen wollten.

Bild- und Textquelle: Carlsen Verlag / ChickenHouse

„[Rezension] „Fanatic“ von Anna Day“ weiterlesen

Veröffentlicht in Klappentext Donnerstag

Klappentext Donnerstag #20

Hallo meine Lieben,

ich finde einfach so viel Gefallen an der tollen Aktion der lieben Sinah von Pink Mai,  dass ich auch diese Woche wieder mit dabei bin 😉 Und das schon zum zwanzigsten Mal, wie die Zeit doch vergeht.

Würdet ihr das Buch, das ich für euch ausgesucht habe, auf Grund des Klappentextes haben wollen?

Die Auflösung gibt es, wenn ihr auf „weiterlesen“ drückt…


 

Klappentext

 

Ari hält sich für ein ganz normales Scheidungskind: Sie lebt bei ihrer labilen Mutter, verabscheut ihren reichen Vater und jobbt neben der Schule, um sich ein Auto leisten zu können. Doch all ihre durchschnittlichen Sorgen rücken schlagartig in den Hintergrund, als übernatürliche Wesen versuchen, sie zu töten. Einer von ihnen ist Lucian, für den Ari als Tochter seines Erzfeindes ganz weit oben auf der Abschussliste steht. Als er jedoch erkennt, wie sehr er sich getäuscht hat, begeben sich die beiden auf die gefährliche Suche nach Antworten. Vor ihnen tut sich ein Abgrund aus Intrigen, Verrat und den Machtspielen einer verborgenen Gesellschaft auf, in der Ari ihren Platz finden und vor allem überleben muss.


„Klappentext Donnerstag #20“ weiterlesen