Veröffentlicht in Buchboxen

[Unboxing] Avas Box I AM A FIGHTER

Meine Lieben,

 

nachdem ich von der letztes Buchbox von Ava Reed schon so begeistert war, musste ich natürlich wieder zuschlagen, denn der Shop pausiert leider gerade.

Als die letzten Boxen für dieses Jahr online gingen, habe ich mich für das Thema „I am a fighter“ entschieden, denn ich liebe einfach starke Charaktere in Büchern.
img_6808Und um es euch jetzt schon zu verraten: ich bin wieder ausgeflippt vor Freude, was mir da beim Auspacken alles entgegen kam!!

Ich gebe es zu, ich habe alle Fotos im Nachhinein gemacht, denn ich bin beim Auspacken einfach wie ein kleines Kind. Da fliegen die Fetzen, ich jauchze und hüpfe, weil ich mich so freue und muss mich dann erstmal wieder sammeln um einigermaßen schöne Fotos hinzubekommen.

 

Fangen wir doch mit den Goodies an. Ich hatte ja schon so eine Ahnung, dass sich in dem img_6809einen Karton in der Box eine Tasse befinden könnte. Fragte sich nur, was für eine 😉

Ava hat sich da wieder etwas ganz besonderes einfallen lassen und hat die liebe Samy von Unauffällig Auffallend mit ins Boot geholt. Samy hat exklusiv für die Box, das Print und die Tasse designed in Anlehnung an The Hunger Games. Ich bin begeistert, denn ich bin einfach ein riesiger Tribute von Panem Fan ❤

Dazu gab es aus dem Etsy Shop DYNAMICALLEY auch ein Special Item. Ich bin jetzt stolzer Besitzer meiner eigenen Stele mit den Runen Angel, Parabatai und Love. Damit ist mein erstes Shadowhunters Goodie eingezogen.

 


 

Danach entdeckte ich eine kleine schwarze Box und konnte „Winter is coming“ schon img_6810lesen. Hach, wie ihr wisst, bin ich auch riesiger Game of Thrones Fan und vor allem vom Hause Stark. Denn als ich die Box öffnete, fand ich ein Schattenwolflesezeichen  und es ist sooooo schön ❤ Erhältlich ist das auch bei Etsy unter dem Namen MYBOOKMARK.

Nur ist mir das Lesezeichen zu schade zum Benutzen, das durfte sich zu meiner Game of Thrones Sammlung im Regal gesellen und steht jetzt neben den Drachen.

 

Aber das waren noch lange nicht alle Goodies, denn ich habe bereits eine Bookish Candle entdeckt und auch noch von MERAKI CANDLES. Ich liebe ihren Shop auf Etsy und warte auch gerade noch auf eine Bestellung. Diese Kerze hier ist inspriert von der Shatter me- Reihe von Tahereh Mafi. Die Bücher befinden sich allerdings bisher nur auf meiner Wunschliste.

Und dann gab es noch passend für diese nasskalte Jahreszeit einen Früchtetee „Free Elf“ von Fairydust.tea (Instagram). Der Tee war exklusiv für die Box und ich freue mich schon darauf ihn zu testen. Gut aussehen tut er ja, jetzt muss er nur noch schmecken 😉 Aber er riecht schon so lecker!

Ihr könnt auch nochmal einen kleinen blick auf die Shadowhunter Stele werfen 😉

img_6811-1


Und dann kam es, das Herzstück der Box und ich zitterte ja schon, weil ich nicht wusste, ob ich das Buch schon habe oder nicht.

Verpackt war es übrigens in einem bedruckten Jutebeutel mit einem Spruch aus meiner liebsten Buchreihe ACOTAR. Den Beutel seht ihr auf dem nächsten Foto.

img_6812Hier ist erstmal das Buch und ich freue mich wahnsinnig, denn das habe ich tatsächlich bisher nur auf der Wunschliste. Ich war mir auch unschlüssig, ob das Buch etwas für mich ist, jetzt werde ich es ja herausfinden!

Inhalt:

Als kleines Kind lockte Asha einst Kozu herbei, den mächtigsten aller Drachen. Er gab vor, ihr Freund zu sein, doch dann flog er auf und vernichtete mit seinen mörderischen Flammen Ashas Heimatstadt. Um die unverzeihliche Schuld, die sie damit auf sich geladen hat, zu sühnen, ist sie eine Iskari geworden, eine Drachentöterin – die beste und mutigste. Doch ihre größte Prüfung steht noch bevor. Denn ihr Vater, der König, stellt ihr ein schreckliches Ultimatum. Entweder befreit sie das Land endgültig von Kozu – oder sie muss den ihr verhassten Jarek heiraten. Aber Kozu ist unbesiegbar, der Kampf mit ihm selbst für eine Iskari viel zu schwer. Doch Asha ist nicht allein, denn plötzlich stellt sich jemand an ihre Seite. Jemand, der sie noch nicht einmal ansehen dürfte: Torwin, der geheimnisvolle Sklave Jareks …


 

Ich hätte zwar noch stundenlang auspacken können, aber jede Box findet einmal ihr Ende und ich bin wirklich restlos begeistert. Hier seht ihr die Box nochmal komplett und auch den schönen ACOTAR Jutebeutel.

Diese Box war etwas teurer als die „normalen“ Boxen, aber für die 50 Euro, die ich gezahlt habe, kann man sich nicht beschweren, ich denke sogar, dass die Produkte mehr wert sind und freue mich einfach nur riesig.

img_6814

Liebe Ava, Dankeschön für die tolle Box. Ich kann es kaum erwarten, bis dein Shop wieder öffnet.

 

Gefällt euch die Buchbox?

Wäre es auch etwas für euch?

 

Eure Kerstin.

Advertisements

Autor:

Absolute Buchverrückte und unheilbarer Potterhead 😊

3 Kommentare zu „[Unboxing] Avas Box I AM A FIGHTER

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s