Veröffentlicht in Rezensionen

[Rezension] „Throne of Glass – Celaenas Geschichte“ von Sarah J. Maas

Als riesiger Throne of Glass Fan, musste ich natürlich auch „Celaenas Geschichte“ lesen und ich kann sagen, auch wenn Sarah J. Maas mal wieder beweist, wie sadistisch sie sein kann, ist es ein absolutes Muss für jeden Fan dieser Reihe.

 

Throne of Glass – Celaenas Geschichte

von Sarah J. Maas

9783423717588Inhalt:

Was geschah vor ›Throne of Glass‹?

Celaena ist jung, schön – und zum Tode verurteilt. Wie die meistgefürchtete Assassinin der Welt gefasst, verurteilt und in die Minen von Endovier geworfen werden konnte und wie sie ihre erste große Liebe findet, das wird in fünf Geschichten erzählt.

Bild- und Textquelle: Dtv Verlag

„[Rezension] „Throne of Glass – Celaenas Geschichte“ von Sarah J. Maas“ weiterlesen

Advertisements
Veröffentlicht in Lesemonat

[Lesemonat] Das Jahr 2017 verabschiedet sich

Meine Lieben,

es ist so weit, das Jahr 2017 ist fast vorbei und meine letzte Monatsstatistik steht an. Ein lesereiches Jahr geht zu Ende. Insgesamt habe ich 133 Bücher verschlungen, abgebrochene nicht mitgezählt. Das kann sich doch mal sehen lassen. Meine Highlights habe ich euch ja bereits gezeigt, hier könnt ihr sie euch nochmals anschauen, wenn ihr wollt, aber kommen wir doch zu meinem Lesemonat Dezember:

Auch der Dezember konnte sich lesetechnisch sehen lassen, ich habe „Fuchsnacht“ von Julia Mayer ohne Rezi abgebrochen abgebrochen, weil ich auch nach der Hälfte noch keinen zugang zum Buch gefunden hatte. Dafür habe ich einige tolle Bücher entdeckt, die ich einfach nur verschlungen habe.
Ich habe auch festgestellt, dass ich Ebooks viel schneller lese als Prints, fragt mich nicht woran das liegt. Ist das bei euch auch so?

„[Lesemonat] Das Jahr 2017 verabschiedet sich“ weiterlesen

Veröffentlicht in Sternchen am Autorenhimmel

[Sternchen am Autorenhimmel] Im Gespräch mit Lilyan C. Wood

Hallo meine Lieben,

auf zu einer weiteren Runde der Sternchen am Autorenhimmel und damit zur letzten Ausgabe dieses Jahres. Ob ich diese Kategorie nächstes Jahr noch weiterführe, kann ich noch gar nicht sagen, im Moment tendiere ich eher zu nein. Interviewreihen sind ja immer so eine Sache und zu viel sollte es auch nicht werden, das würde selbst ich irgendwann nicht mehr lesen wollen 😉

Den Abschluß dieses Jahr macht auf jeden Fall meine liebe Lilyan C. Wood, deren Bücher ich alle schon gelesen habe, die allerdings noch viel zu wenige kennen.

„[Sternchen am Autorenhimmel] Im Gespräch mit Lilyan C. Wood“ weiterlesen

Veröffentlicht in Rezensionen

[Rezension] „Elfenspiel – Enchated 1“ von Jess A. Loup

Da ich mittlerweile mit Elfen einfach alles verschlinge, musste ich natürlich auch diesen Juwel lesen, allerdings habe ich doch etwas mehr erwartet und war zwischendurch nicht wirklich begeistert. Was mich störte, zeige ich euch jetzt auf.

Elfenspiel – Enchanted 1

von Jess A. Loup

img_7589Inhalt:

Der atemberaubende Auftakt einer magisch-romantischen High-Fantasy-Trilogie
**Finde den Elfenprinzen und werde zur Königin…**

Mit der Volljährigkeit des Kronprinzen Tyric beginnt die sich in jeder Elfengeneration wiederholende Hatz auf den Thronfolger. Teilnehmen können nur die dreißig edelsten und fähigsten jungen Ladys der Sidhe. Wer den Prinzen zuerst findet und besiegt, wird zur zukünftigen Königin. Doch dieses Mal ist etwas anders: Eine gefährliche Magie durchdringt das Reich der Elfen und zwingt den jungen Tyric inmitten der Hatz zur Flucht… Währenddessen wird auch im Nachbarland der Menschen die Angst vor einer unbestimmten Magie geschürt. Laut einer Prophezeiung soll am Königshof eine mächtige Magierin zum Leben erwachen – und alle Zeichen weisen auf die verarmte Fürstentochter Faye… Zwei Schicksale, deren Aufeinandertreffen die Welt verändern wird.
Bild- und Textquelle: Carlsen Dark Diamonds

„[Rezension] „Elfenspiel – Enchated 1“ von Jess A. Loup“ weiterlesen

Veröffentlicht in Klappentext Donnerstag

Klappentext Donnerstag #22

Hallo meine Lieben,

auf zum letzten Klappentext Donnertag des Jahres. Da lasse ich es mir natürlich nicht nehmen noch einmal an der tollen Aktion der lieben Sinah von Pink Mai teilzunehmen.

Würdet ihr das Buch, das ich für euch ausgesucht habe, auf Grund des Klappentextes haben wollen?

Die Auflösung gibt es, wenn ihr auf „weiterlesen“ drückt…


 

Klappentext

Alina ist neu auf dem Internat Hoge Zand auf der kleinen Ostseeinsel Griffiun. Eines Nachts sieht Alina aus einem der Turmzimmer ein dunkles Schiff am Horizont, das seltsame Blitze über das angrenzende Naturschutzgebiet schießt. Auf der Suche nach Antworten trifft sie in den Dünen auf Tinka, der sie sich sofort auf unheimliche Weise verbunden fühlt. Das Mädchen mit der seltsamen Ausrüstung weiß viel mehr, als sie wissen dürfte und verschwindet immer wieder spurlos. Als Alina mit Hilfe der Lonelies, ihrer neuen Freundes-Clique, versucht, den Rätseln der kleinen Insel auf die Spur zu kommen, macht sie eine Entdeckung, die alles in Frage stellt, was sie jemals für wahr gehalten hat …


„Klappentext Donnerstag #22“ weiterlesen

Veröffentlicht in Rezensionen

[Rezension] „Der Weihnachtosaurus“ von Tom Fletcher

Frohe Weihnachten, meine Lieben!

Ich habe mein Weihnachtsbuch 2017 gefunden und ich liebe es einfach, denn es ist nicht nur eine zauberhafte zuckersüße Geschichte für Kinder, es ruft auch uns Erwachsenen in Erinnerungen, was an Weinachten wichtig ist: Liebe!

Der Weihnachtosaurus

von Tom Fletcher

420_16499_177554_xxlInhalt:

Die Weihnachtswichtel am Nordpol sind ganz aus dem Häuschen, als sie tief im Eis ein geheimnisvolles Ei entdecken. Der Weihnachtsmann höchstpersönlich brütet das Ei unter seinem dicken Po aus. Zur Verblüffung aller schlüpft ein freundlicher kleiner Dinosaurier: der Weihnachtosaurus. Zufällig schickt zur gleichen Zeit, tausende Kilometer entfernt, ein kleiner Junge namens William seinen Wunschzettel an den Weihnachtsmann ab: Er wünscht sich einen echten Dinosaurier. Als William und der Weihnachtosaurus einander in der Weihnachtsnacht begegnen, erleben die beiden nicht nur ein fantastisches, zum Brüllen komisches Abenteuer, sondern auch, was es heißt, den Wünschen seines Herzens zu folgen.

Mit über 100 wunderschönen Schwarz-Weiß-Illustrationen.

Bild- und Textquelle: Random House

„[Rezension] „Der Weihnachtosaurus“ von Tom Fletcher“ weiterlesen

Veröffentlicht in Interview, Sternchen am Autorenhimmel

[Sternchen am Autorenhimmel] Thalea Storm im Interview

Hallo meine Lieben,

 

heute ist es wieder Zeit für eine weitere Autorin in der Interview-Reihe Sterchen am Autorenhimmel.

Dieses Mal ist eine Autorin zu Gast, die bereits einige Bücher veröffentlicht hat, aber immer noch deutlich zu wenig Aufmerksamkeit bekommt.

1512320988007

Viel Spaß beim Interview mit Thalea Storm und ihrer SeelenMeer-Trilogie.

„[Sternchen am Autorenhimmel] Thalea Storm im Interview“ weiterlesen

Veröffentlicht in Allgemein, Geplauder

[Geplauder] Jahresrückblick…Pläne für 2018……und vor allem FROHE WEHNACHTEN

Meine Lieben,

das Jahr 2017 läuft rasch auf das Ende zu und es ist doch mal Zeit ein bisschen zu reflektieren. Aber keine Sorge, es wird gar nicht so ausarten 🙂

Bloggertechnisch war 2017 für mich ein absolut tolles Jahr. Ich durfte mit so vielen tollen Autoren und Verlagen zusammenarbeiten und natürlich mit meinen vielen Bloggerkollegen. Fühlt euch alle ganz fest gedrückt! Ich bin absolut zufrieden, auch wenn mir teilweise die Luft etwas ausging, aber da habe ich einfach einen Gang zurückgeschalten und schon ging es weiter. Durch die kleine Pause habe ich wieder gemerkt, wie sehr ich das Bloggen und das Miteinander liebe, dass ich es auch richtig vermisst habe.

Deswegen habe ich mir für 2018 gar nicht so viel Neues vorgenommen.

„[Geplauder] Jahresrückblick…Pläne für 2018……und vor allem FROHE WEHNACHTEN“ weiterlesen

Veröffentlicht in Rezensionen

[Rezension] „Zeitenliebe: Nur zu zweit sind wir eins“ von Ewa A.

Heute pünktlich zum Release kann ich euch auch meine Meinung zu diesem Juwel von Dark Diamonds zeigen. Auch wenn ich teilweise etwas den Kopf schütteln musste, habe ich das Buch sehr gemocht und freue mich wahnsinnig auf den zweiten Band.

Zeitenliebe: Nur zu zweit sind wir eins

von Ewa A.

51qTD9m3j2LInhalt:

Ein Zeitsprung, der eine junge Frau direkt ins Jahrhundert der Fürsten und Ritter führt

**Über eine Liebe, die alles überdauert**

Als die junge Cafébesitzerin Esther beim Umgraben ihres Gartens einen historischen Sonnenarmreif findet, ahnt sie nicht, dass sie gerade ihr Schicksal in den Händen hält. Kurze Zeit später befindet sie sich plötzlich im tiefsten Mittelalter, in der falschen Kleidung und definitiv nicht mit der richtigen Währung in der Tasche. Ihr bleibt nur eins übrig: den beim Sprung verlorengegangenen Armreif wiederfinden und bis dahin – nicht auffallen. Für Letzteres scheint es jedoch schon zu spät zu sein. Denn sie hat bereits das Interesse des jungen Grafen Nickolas geweckt… Mit einem Schlag ist Esthers Leben nicht mehr so einfach und gewiss nicht mehr vorhersehbar.

Bild- und Textquelle: Carlsen Dark Diamonds

„[Rezension] „Zeitenliebe: Nur zu zweit sind wir eins“ von Ewa A.“ weiterlesen

Veröffentlicht in Rezensionen

[Rezension] „Hidden Hero – Versteckte Wahrheit“ von Veronika Rothe

Morgen ist es soweit, das Finale der „Hidden Hero“-Reihe erscheint offiziell und ich habe es bereits vorab verschlungen, weil ich einfach Lily und Hero-süchtig bin. Dieses Mal muss ich allerdings auch sagen, dass mich das Finale nicht ganz so begeisterte wie die bisherigen Bände. Warum das so ist, erzähle ich euch jetzt. Und auch wenn es Band 3 ist, werdet ihr natürlich keine Spoiler finden.

 

Hidden Hero – Versteckte Wahrheit

von Veronika Rothe

51GHM45qQnLInhalt:

Band 3 der romantischen Superhelden-Reihe »Hidden Hero«

**Wenn alles, was du zu wissen glaubst, plötzlich nicht mehr gilt…**

Nachdem sich die Situation in New York weiter zugespitzt hat, bleibt Lily nichts anderes übrig, als unterzutauchen. Sie flieht zur Akademie der Superhelden, um dort gemeinsam mit Hero dem letzten Geheimnis des Phantoms auf die Schliche zu kommen. Doch dann entdeckt sie eine Wahrheit, die ihre ganze Welt aus den Angeln hebt…

Bild- und Textquelle: Dark Diamonds

„[Rezension] „Hidden Hero – Versteckte Wahrheit“ von Veronika Rothe“ weiterlesen