Veröffentlicht in Rezensionen

[Rezension] „Amrita – Am Ende beginnt der Anfang“ von Aditi Khorana

Dank Netzwerk Agentur Bookmark durfte ich dieses Buch bereits vorab lesen. Zwar habe ich es in einem Tag ausgelesen, allerdings hatte ich mehr von der Geschichte erwartet. Doch lest selbst:

 

Amrita – Am Ende beginnt der Anfang

von Aditi Khorana
img_5498-1Inhalt:

Dein Schicksal ist ein Buch, das du selbst schreibst! Das Leben von Amrita, 16-jährige Prinzessin des Königreichs Shalingar, ändert sich auf einen Schlag, als der Despot Sikander Shalingar erobert und ihren Vater tötet. Gemeinsam mit der Sklavin und Seherin Thala gelingt Amrita die Flucht und beide machen sich auf den Weg, die „Bibliothek der Dinge“ zu finden, um das Schicksal der Welt zu ändern und schließlich zurück in die Vergangenheit zu reisen: an den Punkt, wo das Unheil begann. Doch was, wenn der einzige Weg, ihren Vater und ihr Land zu retten, bedeutet, dass Amrita sich selbst und ihre große Liebe opfern muss?

Opulent, außergewöhnlich atmosphärisch, erzählt in ungemein detailreicher, bildhafter Sprache: AMRITA ist literarische Fantasy mit starken, unabhängigen und klugen Heldinnen.

Bild- und Textquelle: Dressler Verlag

„[Rezension] „Amrita – Am Ende beginnt der Anfang“ von Aditi Khorana“ weiterlesen

Veröffentlicht in Neuerscheinung, Neuzugang

[Neuzugänge] Der Dark Diamonds Newsletter ist da…

Ich freue mich ja immer wie blöde, wenn der neue Dark Diamonds Newsletter kommt und ich die Neuerscheinungen lesen darf, denn ich liebe dieses Label einfach.

Dieses Mal haben es mir gleich zwei Bücher angetan, die ich euch unbedingt zeigen muss.


 

Zu Märchenadaptionen kann ich ja nie Nein sagen, deswegen freut es mich umso mehr, dass ich jetzt auch eine von DD lesen kann. Eine Adaption von König Blaubart kenne ich noch nicht und bin schon sehr gespannt. Außerdem wird dies mein erstes Buch von Julia Zieschang werden:

„[Neuzugänge] Der Dark Diamonds Newsletter ist da…“ weiterlesen

Veröffentlicht in Rezensionen

[Kurz-Rezension] Meine Liebeserklärung an ACOWAR (Das Reich der sieben Höfe 3) von Sarah J. Maas

A court of wings and ruin von Sarah J. Maas

9781408857908

 

Erschienen: 02. Mai 2017

Verlag: Bloomsbury Publishing

ISBN: 9781408857908

Reihe: A court of thorns and roses/ Band 3

 

Ich konnte einfach nicht warten, da ich so gefangen war von dieser Reihe und habe sie auf englisch verschlungen. Ich muss auch sagen, die englische Reihe gefällt mir noch besser als die deutsche Übersetzung, sie ist viel atmosphärischer.

Ich habe versucht, euch meine Gedanken zu dem letzten Band zusammenzufassen:

„[Kurz-Rezension] Meine Liebeserklärung an ACOWAR (Das Reich der sieben Höfe 3) von Sarah J. Maas“ weiterlesen

Veröffentlicht in Buchvorstellung

[Blick ins Buch] „Monster Geek – Die Sehnsucht im Herzen“ von May Raven

Ihr Lieben,
ENDLICH steht der Erscheinungstermin von Monter Geek 2 fest: der 28. August!

Das Warten hat bald ein Ende, ich freue mich ja schon total auf das Buch 💕
Damit ihr nochmal wisst, von was ich spreche:


Und May Raven hat uns schon einen Blick ins Buch werfen lassen, auf die traumhaften Illustrationen und Verzierungen.

„[Blick ins Buch] „Monster Geek – Die Sehnsucht im Herzen“ von May Raven“ weiterlesen

Veröffentlicht in Klappentext Donnerstag

Klappentext Donnerstag #10

Diese Woche ist es etwas ruhiger, das liegt zum einen daran, dass mich die Sommergrippe erwischt hat, zum anderen, dass ich ein letztes Mal in Prythian bin und davon ziemlich abgelenkt!

 

Aber dennoch nehme ich am Klappentext Donnerstag von Pink Mai teil ❤

png_kd

Heute habe ich mir ein Buch gesucht, das erst seit Kurzem wieder auf meiner Wunschliste steht. Ich hatte es vor einiger Zeit runtergeworfen, weil ich mir absolut nicht sicher war, ob ich es lesen will…aber andere schwärmen so davon….ich denke, ich werde es doch befreien.

„Klappentext Donnerstag #10“ weiterlesen

Veröffentlicht in Buchvorstellung, Neuzugang

[Neuzugang] Die Illuminae Akten sind gelandet

Die Illuminae Akten sind gelandet.

anhang1(8)

 

Und als ich allein gesehen habe, wie toll das Buch aussieht und wie die Aufmachung ist, bin ich glückselig mit meinem Buch durch die Wohnung gelaufen.

Nicht nur von außen ist es ein wahres Schätzchen. Ich liebe ja, diese Schutzumschläge, die einen 3D Effekt erzeugen und hier ist nochmal alles getoppt!

 

Noch schöner finde ich es allerdings, dass das Buch auch ohne Schutzumschlag einfach nur genial aussieht. Es zeigt schon, dass uns mit ILLUMINAE etwas ganz Besonderes erwartet.

„[Neuzugang] Die Illuminae Akten sind gelandet“ weiterlesen

Veröffentlicht in Rezensionen

[Rezension] „Demons Blood – Dir verfallen“ von Nala Layden

Dass ich schon wieder eine Rezi für euch habe, kann ja nur bedeuten, dass ich das Buch mag. Wobei mögen gar nicht das richtige Wort dafür ist, ich habe es einfach in einem Rutsch weggesuchtet, so gut ist es. Lasst es euch nicht entgehen!

 

💫Demons Blood – Dir verfallen von Nala Layden 💫

41hw7o2RpcL._SX311_BO1,204,203,200_

Inhalt:

Eigentlich hatte Lavina sich auf ein ruhiges Praktikum in einer Strafrechtskanzlei eingestellt. Doch schnell muss sie feststellen, dass an den Anwälten nichts normal zu sein scheint. Während sie mit dem charmanten Derek an einer grausamen Mordserie arbeitet, merkt Lavina immer mehr, dass auch er etwas zu verbergen hat. Als sie dann hinter das Geheimnis der mysteriösen Anwälte kommt, ist sie längst ins Visier der Feinde geraten. Trotz allem kommen Derek und Lavina sich immer näher. Doch wer mit Feuer spielt, kann sich schnell verbrennen …

Bild- und Textquelle: Amazon

„[Rezension] „Demons Blood – Dir verfallen“ von Nala Layden“ weiterlesen

Veröffentlicht in Autorenwahnsinn

[Autorenwahnsinn] das etwas andere Interview mit Aurelia L. Night

Hallo und Herzlich Willkommen zu einer neuen Aktionkategorie, dem Autorenwahnsinn!
Hier werden die Autoren mal auf etwas andere Art ausgehorcht und zwar durch ihre eigenen Protas…mit nicht ganz so alltäglichen Fragen, aber seht selbst, das erste Opfer ist bereits gefunden:

1502034246127

Opfer: Aurelia L. Night

Täter: Kaze und Gabe aus „161011“

„[Autorenwahnsinn] das etwas andere Interview mit Aurelia L. Night“ weiterlesen

Veröffentlicht in Rezensionen

[Rezension] „Auf ewig dein – Time School“ von Eva Völler 

Krank auf der Couch liegen hat auch seine Vorteile, denn so habe ich innerhalb kürzester Zeit dieses tolle Buch verschlungen, das mich zwar nicht komplett begeistern konnte, dafür aber bestens unterhalten hat:

Auf ewig dein – Time school von Eva Völler

Inhalt:

Willkommen in Venedig! Willkommen an der Zeitreise-Akademie! Getarnt als Theater ist dies der Ort, wo eine neue Generation von Zeitreisenden ausgebildet wird. Denn neue Abenteuer warten …
Anna und Sebastiano sind zurück! Das Traumpaar der Zeitenzauber-Trilogie ist nach vielen bestandenen Abenteuern zu Zeitreiseprofis gereift. Grund genug, um eine eigene Zeitreiseschule in Venedig zu gründen. Dem Ort, wo die Liebe und die Reisen durch die Zeit ihren Anfang fanden.

Ihre ersten beiden Novizen sind die verführerische Fatima, ein Haremsmädchen aus dem 13. Jahrhundert, und der draufgängerische Ole, Sohn eines Wikingerhäuptlings. Die erste gemeinsame Mission zum Hofe Heinrichs des Achten gerät aber zum Debakel. Anna und Sebastiano haben alle Hände voll zu tun, ihre Zöglinge zu bändigen, als ein unerwarteter Besucher aus der Zukunft auftaucht und einen grausamen Tribut von Anna fordert: „Opfere deine große Liebe, damit die Zukunft fortbestehen kann!“
Der erste Band der neuen Jugendbuch-Reihe von Eva Völler
Bild- und Textquelle: Bastei Luebbe/ One

„[Rezension] „Auf ewig dein – Time School“ von Eva Völler „ weiterlesen

Veröffentlicht in Allgemein

Achtung! Fangirl im Anmarsch…

Meine Lieben,

herzlich Willkommen zu Kerstin´s verrücktem Fangirltag 🙂

Ich war in letzter Zeit so sehr in meinem Fangirl Modus, da dachte ich, es ist doch mal Zeit euch einen kleinen Beitrag darüber zu verfassen, was mich denn zum fangirlen bringt und vor allem warum.

Zu Beginn lasse ich euch einen kleinen Blick auf mein Fangirl Regal werfen, hier seht ihr meine drei liebsten Autorinnen, deren Bücher ich alles haben muss und auch entsprechendes Fanmerch kaufe.

Ihr seht: Sarah J. Maas, Laura Labas und Nancy Pfeil ❤

Und was alle drei auch gemeinsam haben: sie haben mir meinen perfekten Booklover erschaffen!!

Leider gibt es Fanmerch ja bisher nur zu Sarah J. Maas, aber dafür davon mehr als genug 😉
Es ist noch etwas ausbaufähig, denn von Laura fehlen mir noch zwei Bücher damit ich alle habe, aber das ist mein Regal aktuell:

„Achtung! Fangirl im Anmarsch…“ weiterlesen