Meine Verlage und Autoren <3

Hier könnt ihr sehen, mit welchen Verlagen ich zusammenarbeiten darf und in welchen Autorenteams ich mein Unwesen treibe.

 

Ich danke für das Vertrauen und freue mich auf eine schöne gemeinsame Zeit und gute Zusammenarbeit.

 

Ich blogge für:

 

Tagträumer Verlag

cache_5183742

Der Tagträumer Verlag wurde im Juli 2016 von Jessica Strang gegründet.

Sie möchte mit den zukünftigen Werken versuchen, den Lesern neue Welten aufzuzeigen, völlig unterschiedliche Wesen kennenzulernen.

Mit jeder Geschichte ein neues Abenteuer zu erleben.

Sie selbst ist eine Träumerin die zu gerne dem Alltag entflieht, indem sie sich ein spannendes, oder auch romantisches Buch zur Hand nimmt. Was nur nicht fehlen darf: ein Hauch an Magie, Fantasy und Liebe!


Papierverzierer Verlag

 

logo-400px

 

Zur Verlagshomepage kommt ihr >>hier<<


 Bloomoon Verlag

 

10426215_702985229779511_6236305873772532547_n

Die Zeiten, in denen in der Münchener Friedrichstraße 9 unter der Leitung von Verlagsgründer Josef Müller religiöse Druckgrafiken und ­theologische Schriften publiziert wurden, sind längst vorbei. Heute erhält der 1896 gegründete Verlag sein unverwechselbares Gesicht durch die Säulen Kinderbuch, Jugendbuch und Geschenkbuch. Im Januar 2013 startete bloomoon, ein Imprint für Jugendliteratur. Geleitet wird das Unternehmen, das seit 2000 zur schwedischen Bonnier-Gruppe gehört, von Geschäftsführer Michael Schweins.

     >>hier<< gelangt ihr direkt zum Verlag


ARENA Verlag

 

image001

Der Arena Verlag ist einer der bedeutendsten Kinder- und Jugendbuchverlage in Deutschland. Er wurde 1949 von Georg Popp gegründet und hat seither seinen Sitz in Würzburg. Georg Popp leitete den Verlag dreißig Jahre lang. Seit 1979 gehört der Arena Verlag zur Westermann-Gruppe in Braunschweig.

Der Name Arena steht seit Verlagsgründung für Wissen und Unterhaltung, für anspruchsvolle, informative und gleichzeitig auch spannende Kinder- und Jugendliteratur.

Besucht den Verlag doch mal auf seiner Homepage


dtv Verlagsgesellschaft

579712_10153634520600354_1463412804_n

dtv gehört zu den größten unabhängigen Publikumsverlagen im deutschsprachigen Raum und ist regelmäßig auf den Spitzenplätzen der Bestsellerlisten vertreten.

1960 ursprünglich als reiner Taschenbuchverlag für Zweitveröffentlichungen gegründet, stellte dtv im September 1961 die ersten neun Titel vor: Nummer 1 – und seitdem ununterbrochen lieferbar – ist Heinrich Bölls ‚Irisches Tagebuch‘. Heute bringt dtv rund 70 Prozent aller Neuerscheinungen als Erstveröffentlichungen heraus und publiziert in allen Formaten vom Hardcover über das Paperback bis zum Taschenbuch.

Das Spektrum des dtv-Programms umfasst internationale und deutschsprachige Belletristik, Sachbücher, Ratgeber, Kinder- und Jugendbuch sowie Literatur für junge Erwachsene.

Und >>hier<< gelangt ihr zur Verlagsseite.


Ueberreuter Verlags GmbH

10441447_318071408349385_5901731104406916509_n

Der Ueberreuter Verlag wurde 1946 in Wien unter dem Namen Carl Ueberreuter Verlag als ein Unternehmen der Familie Salzer gegründet und ist eines der letzten unabhängigen, mittelständischen Unternehmen auf dem deutschen Buchmarkt.

Im Januar 2014 wurden die Programme Ueberreuter und Annette Betz von der G&G Verlagsgesellschaft mbH übernommen. Damit wurde der größte Kinderbuchverlag Österreichs, G&G mit Sitz in Wien, zum Mutterverlag für den größten Kinder- und Jugendbuchverlag Berlins, Ueberreuter.

Ueberreuter ist der Verlag für Kinderbücher, Jugendliteratur und Fantastische Welten.

 


Art Skript Phantastik Verlag

 

slidebar_verlag_2016_2-large

Der Art Skript Phantastik Verlag ist spezialisiert auf Dark Fantasy,  Steampunk und Space Fantasy. Mit skurrilen Geschichten, außergewöhnlichen Welten und neuen Charakteren bettet sich der unabhängige Publikumsverlag in seine ganz eigene Nische auf dem Markt der Kleinverlage ein.

Weg vom Mainstream und Kopien amerikanischer Bestseller, hin zu deutschsprachigen Originalen, willkommen auf der dunklen Seite der Phantastik. Nach diesem Motto führt Verlegerin und Grafik-Designerin Grit Richter den Verlag seit dem 01.01.2012 und konnte bereits einige Aufmerksamkeit erregen.


Lysandra Books Verlag

logo-lysandra-books-280x95

Die Kernidee von Lysandra Books ist einfach: Verlegt werden nicht nur „potentielle Bestseller“, sondern auch Bücher, die kleine exklusive Zielgruppen ansprechen. Die Idee, die Schreibe und der/die AutorIn müssen uns überzeugen. Wir brennen selbst für das eine oder andere Herzensprojekt, das wir unbedingt in Buchform vor uns sehen wollen.

Quelle: über Lysandra Books


Schwarzer Drachen Verlag

schwarzer-drachen-verlag

Drachen und alte Mythologien, Hexen und Magier, Göttinnen und Götter, Zauberei, Dämonen und Vampire aus realen und fiktiven Welten sind bei uns willkommen.
Wir lieben Bücher, und vor allem lieben wir Bücher rund um das Thema Magie.

Aus diesem Grund entstand im Januar 2016 der Schwarzer Drachen Verlag.
Fantasy Romanen und Geschichten, Sachbüchern und Ratgebern wollen wir den Weg in die Welt der Bücher öffnen. Das Ziel unseres Unternehmens sind Bücher, mit denen man die Tage und Nächte verträumen kann, aus denen man lernen und neue Welten für sich eröffnen kann.

Quelle: Über Schwarzer Drachen Verlag


 Meine Autorenteams

 

Voller Stolz darf ich mit diesen Autoren zusammenarbeiten:

 

13254798_226043561113465_6881139482017016663_o

Mein Name ist Olivia Mae. Im Jahr 2016 wagte ich mit der Unterstützung meiner Familie und Freunde den Sprung in die Welt der Autoren und Autorinnen und veröffentlichte meinen Debütroman – Shadows. Mit diesem Jugendroman bezahlte ich auch gleich mein erstes Lehrgeld in der Welt des Veröffentlichens – angefangen von einem schlechten Korrektorat (was sich leider in den ersten Rezensionen niederlegte) bis zu mangelder Werbung und einer damals nicht vorhandenen Community im Internet …

Aber ich war und bin der festen Überzeugung, dass gute Dinge Weile brauchen, und man der Welt Zeit geben muss, wenn man gefunden werden möchte.

In diesem Sinne werde ich die kommenden Jahre sicherlich mein Bestes geben, denn ich glaube daran, dass aus diesem Projekt etwas wundervolles werden kann.

Und wie sagte es schon Cicero?

dum spiro spero

so lange ich atme, hoffe ich


 

img_3387

Asuka Lionera ist das Pseudonym einer deutschen Schriftstellerin. Sie wurde 1987 in einer thüringischen Kleinstadt geboren und verbrachte ihre Kindheit in einem kleinen Dorf. Als Jugendliche begann sie, Fan-Fictions zu ihren Lieblingsserien zu schreiben und entwickelte kleine RPG-Spiele für den PC. Nach ihrem Abitur schloss sie eine Lehre zur Bankkauffrau ab, arbeitete jedoch nicht lange in diesem Beruf.
2014 entdeckte sie das Schreiben wieder für sich, als sie eine alte Sicherungskopie ihrer entwickelten Spiele fand.
Asuka ist verheiratet und lebt mit ihrem Mann und ihren vierbeinigen Kindern in einem kleinen Dorf in Hessen, das mehr Kühe als Einwohner hat. Neben dem Schreiben betreibt das Ehepaar einen Online-Shop für handgefertigtes Hundezubehör.

 


 

17634674_1475355419204130_2676116925453986398_n

Martina Riemer wurde 1985 in Niederösterreich geboren und wohnt nun in Wien. Zurzeit ist sie als Sachbearbeiterin mit eher zahlenlastigen Arbeiten beschäftigt. Privat geht sie ihrer Leidenschaft Bücher zu lesen und eigene Geschichten zu schreiben, die ihr im Kopf herumschwirren, mit Freude nach. Tagträumerin war sie schon immer, aber erst später wurden Gedankensplitter zu verstrickten Ideen, die sich zu Geschichten formten.
2014 hat sie ihre ersten beiden Bücher veröffentlicht, und es damit im selben Jahr bei Lovelybooks sogar auf Platz 3 der besten Debütautoren geschafft.

 


anhang2(4)
Aurelia L. Night lebt ihre Leidenschaft zu Büchern sowohl als Blogger als auch als Autorin aus!

18012706_1266073506811789_808019568_o
Jennifer (Alice) Jager begann ihre schriftstellerische Laufbahn 2014. Nach ihrem Schulabschluss unterrichtete sie Kunst an Volkshochschulen und gab später Privatunterricht in Japan. Heute ist sie wieder in ihrer Heimat, dem Saarland, und widmet sich dem Schreiben, Zeichnen und ihren Tieren. So findet man nicht selten ihren treuen Husky an ihrer Seite oder einen großen, schwarzen Kater auf ihren Schultern. Ihre Devise ist: mit Worten Bilder malen.

18423838_1518630291543309_5969607906623748165_n
Ana Woods steht kurz vor der Veröffentlichung ihrer Märchenadaption „Fallen Queen“.

Ich habe auch ein großes Herz für Indies und Selfpublisher, denn da habe ich schon wahre Schätze entdeckt!
Aber bitte – liebe Autoren – sendet mir unaufgefordert keine Bücher zu, da ich das zeitlich nicht bewältigen kann.
Wenn ihr mich kontaktieren möchtet, könnt ihr das gerne per Email oder Kommentarfunktion machen.
Bitte seht es mir nach, dass ich zeitlich bedingt nicht jede Rezensionsanfrage annehmen kann.

Eure Kerstin